Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Kusana9i


Free Mitglied, Saarbrücken

Das Reich des Kranichs

Fotografiert im DFG Saarbrücken mit ner Sony Alpha 200 Kit Objektiv. Beschnitt und Tonwertkorrektur in Aperture.

Kommentare 6

  • Dirk Sachse 1. Februar 2009, 0:51

    Absolut Spitze!
    LG Dirk
  • Kusana9i 31. Januar 2009, 19:10

    Vielen Dank für eure Kommentare!
    Ich denk ich mach's im Sommer nochmal, mit Tele und besserem Wetter ;-)
  • Einauge 31. Januar 2009, 19:07

    Viel Reich, wenig Kranich (Reiher,Kranich,Storch oder was auch immer).
    Näher ran, mehr Tele, oder lassen.
    Scusi
    Einauge
  • Standbild 31. Januar 2009, 18:41

    Eigentlich ein gutes Bild, es ist nur so dass das Hauptmotiv, der Kranich schlecht zu erkennen.
    lg Standbild
  • Kusana9i 31. Januar 2009, 18:30

    @ralf:Ich glaub es is auch ein Reiher ;-) Hatte damals leider noch kein Tele...
    @dock:Danke werde deine guten Ratschläge beherzigen
  • Ralf Conrads 31. Januar 2009, 17:39

    Nun mal nicht ganz so krass...

    Wenn du etwas unterbelichtet hättest, wäre der Kranich und das Haus besser herausgekommen, weil etwas dunkler. Wenn du den Kranich zeigen willst, näher rangehen, wenn der See und der Wald gezeigt werden sollen, Kranich und Haus weg.

    Übrigens: Dein Kranich scheint mir ein Graureiher zu sein...