Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Peter Donatin


World Mitglied, sweet home at lago di forggen

Das Genie

Das ist ein Bergmolch - Männchen.
Bergmolche haben die Fähigkeit verlorene Arme , Beine, Augen, ein z.B. unfreiwillig herausgeschnittenes Stück vom Herzen... usw. zu reparieren .
Während unsere Forscher noch mit Stammzellen herumdoktern füllt der Bergmolch , das zu reparierende Teil, einfach mit normalen Zellen auf und baut hinterher in die spezifischen Zellen um !
*
Für mich sind sie im Garten Gold wert, da sie die Schnecken kurz halten.
Denn -- sie wohnen genau da, wo die Schnecken ihre Eier ablegen....
*
Leider kann ich Keinen von meinen Helfern entbehren ,da es schließlich ein Bergmolch und kein " Wattmolch " ist...
; )


*

Kommentare 18

  • Adriana Leoni 14. Mai 2012, 19:34

    wow...super gemacht!!!
  • Elfriede de Leeuw 29. April 2010, 7:33

    Hihi...das Wasser steht ihm schon bis zum Hals!!!
    Kleiner Schmunzelfaktor.
    Glg.Elfriede
  • Michael Müller 4. April 2010, 18:22

    Toll getroffen!
    Dir auch schöne Ostern!
    LG
    Michel
  • KooKoo 1. April 2010, 21:19

    hinreißend!`*
  • Babsalat 1. April 2010, 19:38

    Da musst du aber gut auf deine Bergmolche aufpassen...hier gibt es so merkwürden Models mit ganz speziellen Gelüsten.... ;-)


    Suuuper dein Frosch-Foto! :-)... und danke für die biologische Aufklärung... ich glaub ich wäre auch gern so ein Bergmolch... sehr praktisch besonders bei verletztem Herzerl ;-)
    LG
    Babs
  • Ulrike Leeb 29. März 2010, 8:31

    Ein richtiges Nutztier! ;o)
    VLG
    Ulrike
  • bika 29. März 2010, 8:14

    eine sehr gelungene witzige aufnahme ;-)
    liebe grüße & wünsche an dich
    bika
  • Valdy 29. März 2010, 7:45

    tolles bild!!!

    und deine info dazu - danke dir, denn das hab ich noch gar nicht gewusst!!!

    gvlg Valdy
  • Eva Maria Zernig 28. März 2010, 19:21

    Ach, ich hätte auch lieber einen Bergmolch im Garten als bald wieder die ekligen Nacktschnecken ... Aber die brauchen wohl einen Teich, oder? Weil - die Berge sind bei mir ja nicht so weit :-)
    LG Eva Maria
  • Charly Roggow 28. März 2010, 18:52

    den könnte ich auch gebrauchen............
    schöne Aufnahme
    LG Charly
  • Elfie W. 28. März 2010, 18:27

    Sehr beeindruckend dein Genie. Die Darstellung gefällt mir sehr!
    LG Elfie
  • ulizeidler 28. März 2010, 14:13

    die Ökoversion der Heinzelmännchen ;o)))
  • Ayaka 28. März 2010, 13:51

    Schneewitchen hatte die 7 Zwerge zur Hilfe und Du nun die Molche.........ich finde es faszinierende Tiere! Und tolle Gartenbegleiter! TOLLE Aufnahme!
    Lg, Anja
  • Marlise 28. März 2010, 12:14

    der Schärfenverlauf hat was faszinierendes..lgr
  • Anla 28. März 2010, 11:15

    Süßer Kerl !
    Gruß Anla
  • Karin47 28. März 2010, 9:52

    schaut echt klasse aus. Danke für die Info. Sehr interessant.
    vlg. Karin
  • Dorothé Straßburger 28. März 2010, 9:41

    das ist aber ein niedlicher geselle und das er solch ein genie ist – faszinierend. was gäbe der mensch drum wenn er solche fähigkeiten hätte …
    und wie hast du den jetzt so wunderbar frontal vor die linse bekommen? den haste doch kurzeitig in ein wasserglas gesetzt, oder???
    klasse gemacht peter, abgesehen, dass ich mich von dem kleinen echt beobachtet fühle fasziniert mich diese schöne farbigkeit!

    liebe grüße, doro
  • Marina Luise 28. März 2010, 9:40

    Schwimmt der etwa auch? °!°
    Wir haben leider keine - die sehen ja niedlich aus! :))
    Danke auch für die tolle Information - das war mir nicht bekannt! Ist echt genial!!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.000
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1