Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Das Ende naht....

Der Riese ist gefallen und die Natur hat begonnen diesen Baum zu zersetzen.
Da werden sich aber wohl auch noch ein paar Fotomotive finden lassen.

Kommentare 13

  • Ludger Hes 18. Januar 2008, 18:29

    Die alte Eiche hat ihre besten Tage hinter sich. Es werden sich bestimmt noch Fotomotive, sprich Pilze etc., dort ansiedeln. Tolles Motiv aus dem Urwald Sababurg. :-)
    LG Ludger
  • Gerdchen Sch. 16. Januar 2008, 20:31

    ich kenne diesen Baum
    da ist noch Leben drin
    im Frühling schlägt er wieder aus, wirst sehen
    LG Gerd
  • susanpix 16. Januar 2008, 19:58

    Oh nein!!Das ist doch nicht mein Freund der Baum? Lg Susanne
  • Joachim Kretschmer 16. Januar 2008, 17:52

    . . . eine sehr schöne Weitwinkeleinstellung bei schwierigem Licht . . gut gemacht. VG, Joachim.
  • Ullrich Klemm 16. Januar 2008, 17:30

    Mit deinen Fotos, machst du mir richtig Lust auf einen Besuch im Urwald Sababurg.
    Das Foto gefällt mir auch gut.
    Gruß Ullrich
  • Marianne Schön 16. Januar 2008, 16:45

    Wunderbare Wurzelwelt, ich habe noch ein Buch aus Kindertagen,
    das von den Wurzelkindern (Käfern und und sonstigen Krabblern) erzählt.
    Fällt mir bei diesem schönen Foto hier, gerade ein.
    NG Marianne
  • Trine Gutjahr 16. Januar 2008, 15:22

    Sababurg... noch nie gehört...
    Sieht echt gut aus!!!
    LG Peter
  • Manfred Bartels 16. Januar 2008, 14:28

    @Stevie
    Ist mit 12mm gemacht. Diese Wurzelstrukturen sind noch etwas groß.
    Und geschützt sind sie auch.
    Mitnehmen ist nicht erlaubt.
    LG Manfred
  • Stevie 65 16. Januar 2008, 14:21

    Und trotzdem lebt er noch weiter!
    Herrliche Wurzelstrukturen, die man gerne für Basteleien mitnehmen würde!!!
    Grüoss, Stevie65
  • Qrt Laederach 16. Januar 2008, 14:02

    Im Vergleich zum Menschen
    ist das Ende in der Natur draussen
    immer eine besonders schöne farbliche Verabschiedung...
    man fotografiere mal in einen Komposthaufen ... ;-)
    lg qrt
  • Conny Wermke 16. Januar 2008, 11:46

    Was für den einen das Ende ist für andere der Anfang..Pilze und Käfer werden sich hier wohlfühlen..

    LG Conny
  • Burkhard Wysekal 16. Januar 2008, 11:18

    Den Niedergang hast Du großartig erfaßt.Als Motiv wäre würde ich im Juni/Juli den Hirschkäfer erwählen.....
    Hier müßte er sich doch wohlfühlen.....:-))
    LG, Burkhard.
  • Dieter Craasmann 16. Januar 2008, 11:09

    Hallo Manfred,
    aus diesem Blickwinkel sieht es besonders
    eindrucksvoll aus, ein gefundenes Fressen für
    Fotografen und Pilze. :--}}
    Klasse, gefällt mir sehr.
    Viele Grüsse
    Dieter