Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhold Müller


World Mitglied, aus dem schönen Rheinland

Das Ende einer Tulpe (2)

Auch hier will ich mich nicht mit fremden Federn schmücken. Die Aufnahme hat meine Frau gemacht. Und ich meine, sie hat sie prima hinbekommen.

Kommentare 9

  • Steffen Kuehn 8. Mai 2008, 16:07

    Reinhold, Du hast jetzt Kongruenz bekommen ;o)
    Klasse, unbedingt dran bleiben !

    vG; Steffen
  • Rolf Eisentraud 4. Mai 2008, 22:26

    Sieht klasse aus.
    LG
    Rolf
  • Annette Ralla 4. Mai 2008, 21:57

    Sehr schön in diesem gelungenen Bildschnitt und auch die Schärfe ist klasse!
    LG Annette
  • Marina Luise 4. Mai 2008, 20:26

    Das sieht aber sehr gut aus! :))
  • W67 4. Mai 2008, 14:37

    Nach all den guten Tipps bleibt mir nur noch zu sagen:
    Weiter so!!!!
    LG Sabine
  • Kerstin Jennrich 4. Mai 2008, 14:31

    wow
    sieht das stark aus
    lg kerstin
  • Josef Kiffmeyer 4. Mai 2008, 12:56

    Jochen hat schon eine Menge Tipps gegeben nur, eine einfache Taschenlampe tut ´s auch. Probier ´s mal. Dazu solltest Du die Blüte, wie ein menschliches Portrait, mit etwas längerer Brennweite, also die Kamera mehr im Telebereich eingestellt, machen.
    LG Josef
  • Monika Jennrich 4. Mai 2008, 11:34

    Moin Reinhold,
    auch hier eine sehr schöne Aufnahme von Deiner Frau.
    @ Jochen, Danke für Deine Anmerkung mit besonders guten Anregungen und Tips.

    Lieben Gruß Monika.
  • Ev S.K. 4. Mai 2008, 9:08

    Hier wird ganz intensiv angesprochen was für meine Blütenbilder vielleicht auch mal als Problembehebung gelten könnte, da ich meist freihand knipse und die Blende zu gross nehme. Das mit der Lampe habe ich ausprobiert, wobei ich zwei Baustellenlampen benütze und versuche das Ganze optimal auszuleuchten, geht prima! Die cam bei Stativarbeiten auf den Selbstauslöser zu stellen ist eine gute Idee, das werde ich auch mal ausprobieren.
    Danke an Jochen .. und Gruss an Euch beide!
    Evelin