Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
370 6

dottländer


Free Mitglied, Hamburg

Darth Hippo

Beleuchtung durch Kerzen von Hinten und einer kleinen LED-Leuchte von vorne.

Der "Schein" im Hintergrund ist ein Teelicht von mir mit der Hand bewegt. Die Belichtungszeit beträgt 4 Sekunden.

Kommentare 6

  • dottländer 7. Juni 2007, 10:35

    @Stefan Eibelsgruber: Sicher hab ich den vorher poliert *g*. Allerdings geht das so gut wie nicht, das gar kein Staub zu sehen ist. Daher hab ich letzte Hand durch wegstempeln angelegt. Allerdings nur an ganz wenigen Stellen.
    Der Rahmen ist sicherlich Geschmackssache. Ehrlich gesagt gefällt er mir auch nicht mehr so. Zu dem Zeitpunkt war ich blutiger PS Anfänger *g*. Ich würde ihn heute dezenter und dünner machen. Seis drum.
    @all: danke für die Anmerkungen!
  • Stefan Eibelsgruber 6. Juni 2007, 19:05

    Klasse Arbeit!
    Und so schön staubfrei ;-)
    Extra noch mal drüber poliert?

    Wie du das Licht eingesetzt hast, finde ich bemerkenswert!
    Hut ab!

    Nur der Rahmen sagt mir nicht so zu.

    VG Stefan
  • David-D 4. Juni 2007, 16:13

    Ich als Star Wars Fan kann nur sagen: Klasse!
    Auch Licht und Schärfe gefallen neben dem lustigen Motiv!
    LG David
  • Libellenkind 29. Mai 2007, 19:39

    wie süüüüüß ;)
    ist ne lustige Idee.
    lg julia
  • dottländer 15. Mai 2007, 15:02

    ist 'ne gute Anregung. Bei der niedlichen Figur ist mir düster gar nicht in den Sinn gekommen...
  • SisX 15. Mai 2007, 14:47

    nicht schlecht
    ich hätt das Bild aber noch düsterer gemacht :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 370
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz