Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
605 7

Roger Kurrat


Free Mitglied, Oetwil am See

Dark Ages

Ein weiteres Bild von der Apassionata
mal zur Abwechslung eins von der düsteren Sorte :-)
110mm, f2.8, 1/20 sec, EV -0.5, ISO 800, freihand

Kommentare 7

  • Markus Neuroth 9. Februar 2004, 20:33

    @ Helle: der schweif der pferde ist wohl nicht gestutzt wie es vielleicht auf den ersten blick aussieht, sondern zusammengebunden. das kommt noch aus der zeit als die pferde zum zusammentreiben der rinder genutzt wurden. damit sich der schweif bei den wendungen etc. nirgends verfangem konnte...
    denn den kostümen nach würde ich mal schwer auf PRE oder lusis tippen, wobei ich durch die tänzerin auf erstes tippe.

  • Annie Lehmann 4. Februar 2004, 19:18

    man könnte glauben, das wär keine Show sondern ein echtes Ritual irgendwo in der rauhen wildnis! Das Feuer und der Nebel verstärken diese mystische Stimmung noch!
    VG Annie
  • Jutta Jäger 29. Januar 2004, 0:00

    Prima, echt sauber für ISO 800, so gut habe ich diese Szene mit meiner D30 nicht hinbekommen.
    VG, Jutta
  • Der Pferdeknipser 24. Januar 2004, 23:37

    Richtig gut geliungen!
    LG
    Peter
  • Helle MH 20. Januar 2004, 18:34

    Ja das ist wirklich aus den Dark Ages mit diesen gestutzten pferdeschwänzen. Ist ja kaum zu glauben, dass sowas noch praktiziert wird.

    Helle
  • Thomas Beckers 20. Januar 2004, 18:09

    Echt ein super Bild geworden....
    Tolle Farben, hat was von erotik & mystik....

    Einfach toll!

    LieGrü

    Tomy!
  • Alfred Richter 20. Januar 2004, 18:07

    Wow, für ISO 800 verdammt rauscharm !
    Schöne symmetrische Aufnahme und tolles Licht.
    Weiterhin eine ruhige Hand (schöne Schärfe bei 1/20).
    Grüße
    Alfred