Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Annika Dosch


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Luminol 2. Januar 2014, 20:50

    Blende 22? Warum? Lieber die Blende weiter auf, ISO auf 100-200 und Belichtungszeit verkürzen unter 1/125s.

    Ansonsten ein sehr schönes Portrait. Was mich etwas stört, ist das Haar (oder was auch immer das ist) am linken Auge.
  • Viet Bui 29. Oktober 2013, 15:08

    Beim nächsten Mal einfach aufblenden! Dann wäre das Bild nicht verwackelt und die Struktur des Hintergrundes wären weg.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 382
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.8 II
Blende 22
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 50.0 mm
ISO 1600