Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

mkojine


Free Mitglied, Hamburg

Chilling in the Sun

Hab mich heut mal wieder an einem Bild versucht. Bild ist aus ca. 25 Einzelfotos zusammengesetzt.

Kommentare 6

  • HEIDEKOCH 7. April 2012, 19:56

    Spitzenwirkung, gefällt!!!
    Lg Phil
  • Stephan Tijink 3. April 2012, 15:07

    okay. Argument. :)

    135mm is ne tolle Brennweite. Habe mal einige Bilder mit dem 135 2,0 von Nikon gemacht. Nettes Teil :)
  • mkojine 3. April 2012, 14:56

    nicht in dem Winkel ;)

    Das hier wurde mit einer Canon 5D + 135mm F/ 1,8 gemacht ;)

    Bei nem Einzelbild hat man nur die Ente und den Baumstumpf drauf. Wenn man weiter weggeht verliert man die Plastizität im Bild. Bzw. bekommt man mehr Tiefenschärfe.
  • Stephan Tijink 3. April 2012, 14:52

    Hätte man das mit einem lichtstarken Tele nicht auch hinbekommen ?
  • mkojine 3. April 2012, 14:32

    moin danke.
    Mit den vielen Aufnahmen simuliert man eine Großformatkamera bzw. ein Weitwinkel mit einer Blende unter F/1.0.
    Das Bild hier hat 88 Mpixel ;)

    such mal nach "Brenizer-Methode (Bokeh-/Blende Panoramen)"
  • Stephan Tijink 3. April 2012, 14:21

    Das Foto hat eine ganz eigene Wirkung. Find ich interessant. Warum so viele Einzelaufnahmen ?