Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Chef und Ex-Chef

Beide in echten Schuhmachermeisterkitteln !
Und Beide SIND auch noch echte Schuhmachermeister
und keine Schuster ,wie sie selbst betonen!!

Das zweite meiner "Serie" =

aber mehr hab ich vorerst auch noch gar nicht.... *g*

Kommentare 28

  • Frederick Mann 17. Februar 2008, 9:51


    super... still possible.. from one generation to another
  • Michael Reinold 28. Dezember 2007, 15:17

    Wunderschönes Doppelportrait.

    LG Michael
  • özcan çeltikli 9. Dezember 2007, 18:10

    Klasse portrait.ich gratuliere dich und viele grüsse.
  • Dieter Craasmann 9. Dezember 2007, 11:48

    Da gibt es leider nur noch wenige von,
    ein grossartiges Portrait von den beiden.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Renate Bonow 8. Dezember 2007, 11:04

    echte handwerker. gelungenes protrait in feinsten grauwerten.
    lg renate
  • Nora F. 8. Dezember 2007, 0:58

    man merkt wie stolz sie auf ihr
    handwerk sind... klasse doku-foto !!!

    lg, nora
  • Trude S. 8. Dezember 2007, 0:52

    gefällt mir ebenfalls sehr, auch durch den guten Blickkontakt.
    Und Schuster wollen die wahren Schuhmacher absolut nicht genannt werden, das ist mir bekannt :-)
  • Daniel Run 7. Dezember 2007, 23:48

    Das ist noch Handwerk.

    Lust auf Stimme abgeben?
    LG Dan
  • ... Woifi 7. Dezember 2007, 20:29

    eine ganze Familien- und Handwerkergeschichte
    sehr schön
    Gruss Woifi
  • Sister F. 7. Dezember 2007, 18:03

    Saustark.
    Es hat was von den uralten Portraits. Eine gewisse Distanz und ein Stolz, auch eine Spur Unsicherheit - und neben Abgeklärtheit beim Senior auch eine Anmutung von Resignation. Ganz viel Mensch.
    LG
  • Heidi Roloff 7. Dezember 2007, 12:05

    Es gibt das alte Handwerk noch vereinzelt und das ist beruhigend. Ich kenne hier in Hamburg eine Frau, die diesen Beruf ausübt, Auch DAS gibt es :-))
    Sehr schön gemacht.
    LG Heidi
  • Werner Sperl 7. Dezember 2007, 12:01

    Ich mag deine "Menschen- und Straßenbilder" ! Klasse! lg Werner
  • paules 7. Dezember 2007, 11:35

    ...ist wirklich eine interessante Aufnahme....wirkt sehr ernst...Gruss Paul
  • Helle MH 7. Dezember 2007, 11:24

    Die sind heute eine rarität - es wird ja meistens nur geklebt und nicht mehr gemeistert. Mag ich die beiden und dein bild.

    lg Helle
  • E-Punkt 7. Dezember 2007, 11:09

    @ Sigrid
    Ja, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Sie haben ja starke Konkurrenz durch die Schnellreparaturen in den Kaufhäusern bekommen.
    LG Elfi
  • Zwei AnSichten 7. Dezember 2007, 10:28

    fein, Bild und Beruf !
    gibt es leider heutzutage nur noch selten :-(
    lg Ingrid
  • Juergen Modis 7. Dezember 2007, 9:58

    feines doppel-porträt
  • die farbenflüsterin 7. Dezember 2007, 9:30

    klasse die zwei!!! man sieht es ihnen an das sie von ihrem handwerk etwas verstehen....gibbet echt noch selten....klasse !!!!!!!!!!!!!

    lg klaudy;0)
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 7. Dezember 2007, 9:08

    oh, danke ihr da oben fürs gucken und anmerken!!

    die zwei wollen sich mit dem wort "schuhmacher" eher abgrenzen gegen die heute überall üblichen schnell-reparatur-stellen. die zwei "schustern nichts zusammen, sondern leisten wirkliche handwerksarbeit"!
  • La Imagen 7. Dezember 2007, 9:00

    zeifellos eine selten geworden Spezie ...
    ---
    lg
    Dietmar
  • Linienflüsterer 7. Dezember 2007, 8:53

    Das es so richtige Schuhmachers noch gibt... in unserer digitalen Wegwerfwelt...
    gut...

    LG KlausK.
  • Karl H 7. Dezember 2007, 8:50

    Miami Vice? :-)

    lg Karl
  • E-Punkt 7. Dezember 2007, 8:40

    Ach was, Schuhmachermeister, darauf liegt die Betonung ! Ja, das ist ein altes Handwerk. Wenn man das sein Leben lang betrieben hat, dann schaut man mit der stillen Zufriedenheit im Gesicht wie der Vater. Dem gegenüber der erwartungsfrohe junge Mann. ER hat Geschick des Betriebs jetzt in den Händen...und hält nicht von ungefähr den Schuh in der Hand. Ist sehr fein, dein Foto.
    LG Elfi
  • Detlef Kaiser 7. Dezember 2007, 8:38

    Schumachermeister... das hört sich glatt nach Standesdünkel an!

    LG Detlef ;-)))
  • Armand Wagner 7. Dezember 2007, 8:34

    und gut, dass sie das betonen !

    gute Präsentation der Beiden .
    lg Armand