Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Dieter Lehmann


Free Mitglied, Berlin

Cafe "Bretterbude"

Ein tüchtiger sehr wendiger Möbelträger hat sich mit den Bretterabfällen seines Gewerbes selbstständig gemacht und dieses Cafe "bretterbude" eröffnet.
Es gibt dort eine gemütliche "Bürgersteig-Klasse" wo der Kaffee auf den Knieen serviert wird und die gehobenere "Luxus-Klasse" wo allerdings ein ein Sonderaufschlag von 99,8% berechnet wird.

Kommentare 1

  • Ute K. 1. März 2008, 22:43

    ein sehr findiger Geschäftsmann ;o)) ... die erste Million ist bekanntlich immer die schwerste,
    Hauptsache das Käffchen schmeckt ;)
    lg, Stino

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 266
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz