Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
1.059 4

Hans Harald Mayer


Free Mitglied, Alsenz

Brügge

Wer kann mir einen Tipp geben, handelt es sich bei dieser Aufnahme um einen Programmfehler? Aufgenommen mit Ixus 850 IS 28mm Weitwinkel. Schade um die Aufnahme. Wäre mit einer DSLR nicht passiert oder? Freue mich über Kommentare, danke.

Kommentare 4

  • Axel Jaegers 20. April 2008, 15:53

    Gut gelungen, kaum Überblendungen.
  • M.Heinrich 19. April 2008, 20:54

    Die Beugung passiert wie schon von Gerd geschrieben bei kleiner Brennweite und das auch bei DSLRs. Entweder du machst die Beugung zu einem Element eines Bildes oder du versuchst mittels EBV die Beugung zu entfernen. Bei Photoshop über Verzerrungsfilter>Objektivkorrektur.

    Gruss Markus

    PS: Dieses Bild

    hab ich auch mit nem Weitwinkel geschossen und am Rechner korrigiert. Weiterer Effekt von Weitwinkeln ist teilweise auch eine leichte unschärfe am Rand.
  • Hans Harald Mayer 18. April 2008, 23:20

    Gemeint ist insbesondere die Beugung, die die Freude an solch einem Bild vermiesen kann.
    MfG Hans
  • M.Heinrich 18. April 2008, 23:16

    Was genau wäre mit der DSLR nich passiert? Die Beugung? Das Rauschen? Beides hast du auch bei einer DSLR!