Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
297 3

Guido MDT


Free Mitglied

Brückenschlag

Workshop [Hamburg - Regen - Kälte - Trostlosigkeit] oder "Melancholie und andere schöne Momente"

Hier stinkts und man kann sich schön die Klamotten einsauen. Und in unmittelbarer Nähe zu einem der guten Hamburger Hotels *tztztz* ist die Brücke auch noch.

Schlafen möchte ich hier ganz sicher nicht....

Kommentare 3

  • Oliver E. 22. November 2011, 21:21

    Der Tipp meines Vorschreibers ist gut, die Ildwirkung wird dann deutlich intensiver. Die Spiegelung durch die Länge Verschlusszeit hast wirklich klasse geworden!

    VG Olli
  • Lichtraumstudios 22. November 2011, 10:02

    ich hätte vermutlich den horizont viel tiefer gesetzt.................um im schärfebereich der rohre oben mehr zu zeigen.................
    hättest du jetzt einen vordergrund, würden die karten neu gemischt........................! :-)
    begrenz das bild mal durch scrollen am bildschirm, damit du weißt was ich meine. oben viel "rohr" unten weniger.das wirkt bedrohlicher, so als ob dir die brücke auf den kopf fällt..............
  • Marc00700 22. November 2011, 8:13

    Ja, das kenne ich. Gefällt mich gut aber etwas mehr Komtrast hätte dem Bild noch mehr Wirkung gebracht.

    LG Marcus

Informationen

Sektion
Ordner Workshop Hamburg
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv 30mm
Blende 11
Belichtungszeit 4
Brennweite 30.0 mm
ISO 100