Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Braunfrüchtige Flechte im Moos

Braunfrüchtige Flechte im Moos

288 9

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Braunfrüchtige Flechte im Moos

Es könnte eine Ästige Becherflechte (Cladonia ramulosa) sein.
Die Flechte ist etwa 2,5 cm groß
Stack aus 38 Bildern

Kommentare 9

  • Ulrich Schlaugk 13. Januar 2012, 18:40

    @ Ulrich,
    ich freue mich natürlich in erster Linie auch, wenn mir ein Bild gelungen ist. Die Freude vermehrt sich, wenn eine richtige Bestimmung möglich ist.
    Reaktion dieser Flechte: K -, P +rot, so könnte es wohl C. ramulosa sein.
    Freundliche Grüße
    Ulrich
  • Fritz Armbruster 12. Januar 2012, 16:03

    der VG der Aufnahme ist superder HG ist mir etwas zu dunkel,

    servus Fritz
  • Marianne Schön 12. Januar 2012, 14:24

    Ein wunderschöner Flechtenbusch.
    NG Marianne
  • Beatrice J. 12. Januar 2012, 10:43

    Üppige Fruchtbarkeit zeigt sich auf Deinem schönen Bild - in solcher Menge sind sie mir noch nicht untergekommen...;-))...und zu der Qualität sage ich nichts mehr - da staune ich nur...! Mit freundlichen Grüssen Beatrice
  • Markus 4 12. Januar 2012, 9:21

    stark
    Habedieehre
    Markus
  • Günther Breidert 12. Januar 2012, 8:51

    Gefällt mir auch sehr gut.
    Ich frage mich jetzt, ob ich diese Flechte schon gesehen habe? Vermutlich nur in einem trockenen Zustand.
    LG Günther
  • Manfred Bartels 12. Januar 2012, 8:45

    Gut gestackt.
    Das kann sich sehen lassen.
    LG Manfred
  • Maria J. 12. Januar 2012, 0:59

    Ja ... und hier hat das Stacken sich wieder so richtig gelohnt!
    Eine sehr schöne Gruppe hast du aufs Feinste freigestellt!
    Die Schräglage bringt Dynamik rein ...
    und die prallen, glänzenden Apothecien schmiegen
    sich in das frische Grün, als wäre der Frühling
    längst bei ihnen angekommen ...;-)
    Ganz großartig!!
    LG Maria
  • Ulrich Kirschbaum 12. Januar 2012, 0:02

    Bild wunderbar - aber kein Kommentar zum Artnamen.
    Maria hat jüngst eine Cladonia mit rosafarbenen Apothecien eingestellt und daher auf Cladonia carneola getippt. Hier sieht man wieder das Problem: Bei Nässe wirken sie hell und durchscheinend, trocken werden sie dann braun. Aber hier geht es ja nicht um Bestimmung, Ulrich, sondern um die Schönheit des Bildes.
    mfg Ulrich

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Klicks 288
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 0.5
Brennweite 45.0 mm
ISO 160