Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

Blick in eine Verkaufsbox ( 1 )

... im " Bikini-Haus " in Berlin.

==========================================================



Das Bikini-Haus ist ein denkmalgeschütztes Geschäfts- und Bürogebäude an der Budapester Straße im Berliner Ortsteil Charlottenburg.

Auf der Rückseite des Gebäudes befindet sich der Zoologische Garten, westlich der Zoo Palast und östlich ein Hochhaus.
Gegenüber dem Bikini-Haus liegt der Breitscheidplatz mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

Als Teil des Zentrums am Zoo wurde das Bikini-Haus von 1955 bis 1957 nach Plänen der Architekten Paul Schwebes und Hans Schoszberger errichtet.
Der langgezogene Flachbau mit sechs Etagen hatte im Erdgeschoss eine Ladenzeile unter einer offenen Kolonnade.
Der Name des Hauses stammt aus der Entstehungszeit des Gebäudes, als das mittlere Geschoss noch als offener Laubengang konzipiert war und somit – wie bei einem Bikini – dem Gebäude eine zweiteilige Struktur gab.

Das offene Bikini-Geschoss wurde um 1978 geschlossen, um darin Platz für eine Kunsthalle zu schaffen.

Im April 2014 wurde es nun nach einem Umbau neu eröffnet!

( aus Wikipedia )

Kommentare 10

  • Lockfee 23. Mai 2014, 21:56

    Eine herrliche Aufnahme, die den Betrachter in seinen Bann zieht, einmal durch die kräftigen Farben, aber die auch neugierig macht.
    Eigentlich sagt man ja: Alles neu macht der Mai. Diesmal war es eben schon der April, als das Bikini-Haus in Berlin neu eröffnet wurde. Das wäre mal ein Besuch wert, wenn uns der Weg mal wieder nach Berlin führt ... Auf jeden Fall erst mal besten Dank für die ausführliche Info.
    Liebe Grüße sendet Dir Lockfee aus dem Ammerland, wo jetzt die Rhododendron zahlreich blühen.
  • Maik Köster 17. Mai 2014, 12:13

    Sehr interessant der Laden und der Infotext ist auch recht informativ.
    Gruß Maik
  • ps 14. Mai 2014, 10:27

    wunderbar buntes motiv, lg peter
  • Rumtreibär 14. Mai 2014, 5:54

    schöner Einblick. Gruß Dieter
  • dörte r. 14. Mai 2014, 2:52

    klasse hast du die box dargestellt, brigitte, ist alles so schön bunt da...
    mir gefällt, was sie da kreiert haben im "bikini berlin".
    liebe grüsse, dörte
  • elfenzauber 13. Mai 2014, 20:19

    ...ersten Kuss ....genau da habe ich zuerst hingeschaut ;-)
    Ein Bild auf dem es wirklich sehr viel zu entdecken gibt.
    Gefällt mir echt gut! Dieses Haus muß ich mir unbedingt auch anschauen.
    Lieben Gruß Leni
  • Horst-W. 13. Mai 2014, 20:17

    Was es nicht alles gibt ... Bikinihaus ... man lernt wirklich nie aus ... ;-)
    LG Horst
  • Willi Thiel 13. Mai 2014, 19:40

    müßte ich mal probieren so eine verkaufsbox ...
    g willi
  • Kosche Günther 13. Mai 2014, 18:56

    Bestimmt gibt die Dame hinter dem Verkaufspult jeden Besucher den ersten Kuss...da gehe ich besser nicht hinein,denn vorne haben die eine Falle aufgebaut,,liebe Grüße Günther
  • Klaus-Günter Albrecht 13. Mai 2014, 18:41

    ersten Kuss?? Knutschladen? Seltsame Geschäfte finden sich da. :-)))
    Liebe Grüße Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Berlin
Klicks 279
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 18.0 mm
ISO 640