Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blau macht glücklich , und was macht grün ?

Blau macht glücklich , und was macht grün ?

358 10

Petter Karsten


Free Mitglied

Blau macht glücklich , und was macht grün ?

Schaerfe hab ich in Photoshop nachgezogen. Ansonsten fand ich das einfach mehr ins Bild musste ausser nur der Turm , also nahm ich ein paar Blätter von einen nahe liegenden Baum mit davor.
Finepix S602 Zoom
Belichtungszeit 1,3 S.
Blende 2.8
ISO 160
Brennweite 11,6 mm

Kommentare 10

  • Angelika Stück 19. April 2003, 10:53

    hui heißes foto:-)...stimmt schwer zu toppen sone aktion, aber es gibt immer noch steigerungsmöglichkeiten;-).grinsegruß und frohe ostern, angelika
  • Jörg Otte 18. April 2003, 21:11

    Schärfe und Belichtung sind gut, aber die .... Blätter stören extrem !
    Mit dem Bildaufbau (evtl. mal Hochformat ?) kann man noch experimentieren.

    Gruß J.
  • Petter Karsten 18. April 2003, 14:37

    Bei mir ist jeden Tag, "Tag der Arbeit", habe immer irgendwie was zu tun. Muss gleich mein PC neu aufsetzen und danach evtl Auto waschen oder im Garten was machen.

    Was den Mai betrifft ? Naja, sagen wir mal so,
    vor ca 4 Jahren hab wurde mal das Bild hier gemacht:
    http://www.lovebenz.de/photos/erster_mai.jpg
    War ich ganz stolz auf meine Arbeit, war eins der schönsten in der Region(meine ich zumindest) , seit dem hab ich irgendwie nicht mehr die Gelegenheit bekommen mich zu übertreffen.
  • Angelika Stück 18. April 2003, 9:25

    also hoffst du auf den tag der arbeit???
    ich meine der erste mai hat ja das als aussage oder?

    oder auf frühlingsgefühle???
    ich bin nicht neugierig- ich will nur immer alles wissen:-))))
    lg angelika
  • Petter Karsten 18. April 2003, 5:04

    @florian. Danke für die Tipps, werde es mal versuchen, komme gerade wieder von einen Nightshot Session, diesmal war aber sehr viel Schrott dabei, werde mich übers Wochenende mal mit PhotoShop befassen gucken ob ich noch ein paar Bilder retten kann.
    Wenn man nicht gut drauf ist sollte man keine Photos machen gehen :o) Hatte mich leider schon verabredet mit nen Kumpel.

    @Angelika: auf was ich hoffe ? naja das kann vieles sein, angesichts aber das sich der erste Mai mal wieder naehert ist es glaube ich nur das eine.
  • Florian Schott 17. April 2003, 20:13

    Ich find's von der Helligkeit passend. Zum Problem mit dem gräulichen Hintergrund beim Aufhellen:
    Kontrast erhöhen würde die hellen Stellen heller machen und die Dunklen dunkler. Oder mit der Helligkeits-Kurve rumspielen, da könnte man vielleicht gezielt die dunklen Helligkeitswerte etwas spreizen, daß sich die Blätter mehr vom dunklen Hintergrund abheben.
  • Angelika Stück 17. April 2003, 15:32

    http://www.german-easter-holiday.com/ostern-osterfest/karwoche/gruendonnerstag/

    grins...da wird dir genau erklärt was der gründonnerstag bedeutet...lach..
    außerdem machste mich nun neugierig auf was du nun hoffst...naaaaa?
    zwinkergruß angelika
  • Petter Karsten 17. April 2003, 11:41

    Danke.

    Hab versucht es was heller zu machen da sah der Hintergrund dann aber so graeulich aus so das ich es ließ wie es war.
    Grün ist also die Hoffnung, und heute ist Gründonnerstag? Das war jetzt Zufall :)
    Aber ich hoffe mal auf was ganz bestimmtes :o)
    Wünsche euch noch einen schönen sonnigen Tag.
  • Brigitte K. 17. April 2003, 8:45

    genau, grün ist die Hoffnung...........ein sehr schönes Bild, wie Angelika schon sagte, vielleicht eine Spur heller.
    lg Brigitte
  • Angelika Stück 17. April 2003, 6:51

    grün ist die hoffnung:-D....
    schönes bild zum gründonnerstag, grins...
    vieleicht hätt ic es ein ganz kleinen tuck ebvmäßig aufgehellt, aber es wirkt sehr schön mystisch, ist mir gleich aufgefallen:-)..
    lg angelika