Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Roland Schiefer


Free Mitglied, Mönchengladbach

Blatt im Glitsch

Auf meiner üblichen Samstagswanderung nach dem üblichen Regenguss sah ich in einer der vielen Pfützen dieses kleine Blatt, dass für mich die Stimmung dieses Tages rüberbringt. Coolpix 995.

Kommentare 5

  • Roland Schiefer 26. September 2001, 21:16

    Glitsch ist meine eigene Wortschöpfung. Sie stammt von dem Geräusch, wenn ich nach 3 Wochen Regen meinen Garten betrete.
  • Herbert Rulf 24. September 2001, 17:50

    Schön gesehen. Ist Glitsch Mönchengladbacher Dialekt ?
    Gruss Herbert
  • Dieter Wolf 24. September 2001, 14:58

    Erstaunlich, dass sogar Dreck etwas fotogenes hat. Trotzdem oder gerade deswegen stört es mich, dass ausgerechnet das Blatt, der einzige eigentlich saubere Gegenstand, auch einen Spritzer abbekommen hat. Das macht die Hoffnungslosigkeit der Scene im negativen Sinne vollkommen. :-)
    Nichstsdestowenigertrotz: Gut gesehen und gestaltet!
    Gruss, Dieter
  • Georg Kiesewetter 23. September 2001, 22:03

    Großartig - meine bunten Blätter verlieren immer das hinfällig-herbstliche. Dein Bild ist einfach stark!

    Servus
    Georg
  • Gerhard Brandstetter 23. September 2001, 21:35

    Ein herbstlicher Farbtupfen an einem tristen Tag - gut gesehen und umgesetzt. Ja, stimmungsvoll, gefällt mir.