Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lars SonnenBerg


Free Mitglied

bilder einer ausstellung IV

...mitten drin
Mamiya 6x7

Kommentare 14

  • decay 9. Juni 2009, 17:51

    +++
  • R W. 19. September 2004, 13:16

    bin nochmal hier ..
  • R W. 10. Februar 2003, 13:22

    sehr beeindruckend!
    gruß rw
  • Lars SonnenBerg 9. Februar 2003, 10:00

    hihihi, und wenn der Neonstrahler strahlt, hat sich der Spruch nich ausgezahlt:-)
    mache meine Bilder immer nach Gefühl, dh, Blende jaaaanz weit uff und dann 125el bis runter auf 30el ohne Stativ, das wackelt...die Museumsbilder sind alle mit 1/60el entstanden- auf Verdacht und dann noch ein bischen gepusht- was aber soviel nicht bringt bei nem 100er film...
    bis denne
    Lars
  • ber ni 9. Februar 2003, 9:31

    @lars..
    sonne lacht... blende acht ;-)

    bye, berni
  • Lars SonnenBerg 9. Februar 2003, 9:11

    @sylvia
    mache ich vielleicht sogar mal um zu gucken...aber die guten Tips werden wahrscheinlich auf sich warten lassen bei der Fraktion...
    @berni
    ja, recht hast Du..die Bilder wirken oft durch die starken Kontraste...das soll mich aber nicht davon abhalten dazuzulernen, feiner zu werden ohne die Wirkung zu vernachlässigen, sondern sie zu Verstärken...ich will ja auch nicht den Kontrast als solches verwerfen...naja, wenn ich erstmal nen Beli habe wird das alles anners!!!!
    :-)
    schönen Dank für den Kommentar!!
    Gruiß
    Lars

  • ber ni 9. Februar 2003, 8:55

    @lars.. ausgefranste lichter und abgesoffene schwärzen empfinde ich bei dir als gewollt.

    dieses bild lebt davon, es gibt ihm eine lichtstimmung die ich mag.

    ausserdem wir wohl kaum ein film diesen riesen kontrastunterschied bewältrigen können.

    bei einem sach - oder technikfoto..erwarte ich schon eine perfekte schärfe und beleuchtung.
    bei lebenden fotos kommt es mir auf die stimmung an, und die bringst du mit deinen fotos gut rüber.

    nummer IV lebt :-)

    bye, berni
  • Sylvia Mancini 8. Februar 2003, 23:42

    @Lars: Mach mal nen Selbstvorschlag für die Galerie...ich wette, da kommen dann die guten Tipps, zumindest wird dich dort die von dir erwähnte Fraktion nicht übergehen ;-)
  • Lars SonnenBerg 8. Februar 2003, 23:09

    nee, der Suff und die Fransen sollen da bleiben wo se herkommen...trinke eh nur noch abends:-)
    Seriously: irgendwie übergeht mich die ewig an solchen Sachen mäkelnde Fraktion ziemlich und ehrlich gesagt, manchmal wäre ich in der hinsicht sogar dankbar für nen guten tip...
    Alles Gute
    Lars
  • Blende EinsAcht 8. Februar 2003, 20:10

    klasse idee perfekt umgesetzt. gefällt :-)
  • Lars SonnenBerg 8. Februar 2003, 19:59

    @all
    ich finde es immer wieder gut, daß ausgefranste Lichter und abgesoffene schwärzen bei Euch keine Rolle spielen:-)
  • ber ni 8. Februar 2003, 19:23

    klasse, besonders gut gefällt mir das licht - und schattenspiel.

    bye, berni
  • Sylvia Mancini 8. Februar 2003, 17:15

    Den Zugang gefunden...
  • Torsten Haß 8. Februar 2003, 13:21

    schließe mich meinen Vorrednern an...