Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
986 8

Christian Zenger


Free Mitglied, bruckneudorf

Bewusstlos

in bratislava bei 35 grad aufgenommen.....

Kommentare 8

  • Christian Zenger 15. Oktober 2004, 18:07

    ja jetzt musste ich mal das niveau senken, denn schön langsam ging es mir am wecker, die dame ist ja nicht vor meinen augen um´s leben gekommen, ihr macht hier einen auf das ich weltweit der einzig schuldige bin, ja es mangelt an zivilcourage überall ist mir schon klar aber ich kann es nicht ändern, ausserdem geht es bei dem foto genau um die thematik, das ganze nennt man dokumetarfotografie,, schaut euch die aufnahmen von james nachtwey an, nur weil er hungerte kinder in afrika fotografierte ist er nicht an einer hungersnot schuld......
  • Arno M 14. Oktober 2004, 19:47

    @Christian
    na das ist doch ne aussage und diskussionsgrundlage...
    glückwunsch zu deinem niveau !

    *ich hol mir mal chips und cola*
  • Christian Zenger 14. Oktober 2004, 7:56

    na ihr deutschen seit ja alle leicht zu schockieren, ist ja nicht so als wäre die dame in der wüste halbtoto umgefallen, auch in bratislava (ihr aus dem ruhrpot werdet es kaum glauben) gibt es auch amulanz und hospitäler, und das ganze passierte am hauptbahnhof (ja uach den gibt es ...) der slovakischen hauptstadt,,,,, sprich die fiel gerade um und die ambulanz war schon auf den weg.... aber wenn das so ist traue ich mir meine fotos von straßemkinder und verkrüppelnden bettlern in bukarest gar nicht reinstellen.,.. will ja keinen schockieren... ich habe aber auch nette fotos von pferden und lämmchen...
  • Benjamin Rabe 13. Oktober 2004, 7:39

    nun, ich kann nicht behaupten, daß es mich beruhigt, aber jeder nach seinem Gewissen...
  • Christian Zenger 13. Oktober 2004, 7:30

    und wie man am foto sieht hilft bereits wer..... und natürlich ist es eine echte situation, es gehören nicht alle der blümchen und sonnenuntergänge fotografenfraktion an..und ja das foto soll emotionen wecken und das machte es ja scheinbar... aber um euch zu beruhigen... die Ambulanz fuhr gerade um die ecke.....
  • Thomas L... 12. Oktober 2004, 19:17

    Sollte es eine echte Situation sein, finde ich es geschmacklos und es gehört hier nicht hin!
    Gruß Thomas
  • Arno M 12. Oktober 2004, 10:39

    verstehe ich auch nicht *grübel*
    habe ich auch kein verständnis... sorry
  • Benjamin Rabe 12. Oktober 2004, 9:21

    hm, und fotografiert anstatt behilflich zu sein? *amKofkratz*

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 986
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz