Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Langner Margret


Free Mitglied, Krefeld

Besuch in der Heimat ( nach 62 Jahren )

gestern und heute , das Elternhaus meines Mannes in Militsch - Milicz. Mein Mann Martin Langner geb.22.01.37 in Militsch sucht Klassenkameraden die mit ihm in MIlitsch die Volksschule besucht haben. Vielleicht klappt es! ? Er wohnte auf der ehem. v. Richthofenstr. 9

Kommentare 1

  • Ulrich Tenbergen 22. Februar 2008, 10:24

    beeindruckende Dokumentation und der Beweis, daß sich nichts verändert hat. Es ist immer noch deutsch geprägt, da die heutigen Bewohner nicht geglaubt hatten sie würden länger dort leben können und auch nicht wollten, denn auch diese sind vertrieben worden. Bekanntlich nach dem Krieg. Wir dürfen aber darüber nicht reden ohne gleich als rechtsradikal eingestuft zu werden. Die Umerziehung hat fast ihr Ziel erreicht.
    Trauriges Glückauf aus Oberhausen, Uli