Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Jordan


Free Mitglied

Besuch !!! .......

aufgenommen mit Epson 3000z / Macro
freihand,es war recht windig,-das
hier war das einzig brauchbare Bild
aus meiner heutigen Serie

Kommentare 6

  • Hartmut Jordan 23. Mai 2001, 20:29

    Vielen Dank für Eure Meinung !!!
    Das gibt mir wieder Zuversicht nachdem mein Bild "auf dem Lande" mit "Oh Mann -
    das grenzt ja an Körperverletzung !!!"
    Ich finde es auch nicht überragend,-aber Körperverletzung für ein Foto ,welches ungeschönt meine unmittelbare Heimat wiedergibtna ja....

    ich hatte bei dem Blüten-Foto zum Glück
    mal kurzzeitig Windstille,-zur Helligkeit:ich habe diese Kamera noch nicht sehr lange und deshalb habe ich an diesem Tag auch meine ersten Experimente mit den manuellen Optionen
    gemacht,um das Gerät zu studieren.Mir sind auch alle Fotos aus dieser Serie zu
    hell vorgekommen ,obwohl man meiner Epson bei Tests in "Digitalkamera.de"eine konstante Unterbelichtung um "etwa eine halbe Blende" attestiert hat...

    Zur Auflösung : ich habe die letzten Fotos absichtlich 1000x750 geladen,-da
    bei bestimmten Bildern bei 800x600 laut
    Paint Shop Pro zu viele Farben fehlen (speziell auch durch die JPG-Komprimierung) Aber Ihr habt Recht : ich werde in Zukunft 800x600 als Maximum
    interpolieren,-die meisten hier gezeigten Bilder sind detlich kleiner
    und bekommen auch gute Beurteilungen(selbst wenn Treppchen und Artefakte zu erkennen sind !!!)

    Zum Schwund : endlich finde ich auch mal
    ein paar Beführworter der Digitalen Technick,-Begriffe wie Pixelchaos, Virlefanz , Kinderschuhe und noch nicht ausgereift , nur die Elite benutze vernünftige Analog-Kameras,-läppische 3,3 Megapixel,-kann man ja nicht mal
    ein Poster von 1x1 Meter ausbelichten.....

    Das erinnert mich sehr stark an die Schlacht zwischen Schallplatte und CD in der audiophilen Branche...

    Mein Motto : leben und leben lassen !
  • Ingrid Mittelstaedt 23. Mai 2001, 14:43

    Super! Dieses Foto würde auch gut in meine Tiersammlung passen.
  • Stefan Garbe 22. Mai 2001, 22:23

    bei Digitalkameras braucht man sich um Schwund ja auch keine Gedanken machen :-)
    bei schlechten Bedingungen mache ich schon mal 20 bis 30 Versuche - kostet ja nichts
  • Gerda S. 22. Mai 2001, 21:57

    Hallo Hartmut! Freihand und windig! Das ist gut geworden.So schön
    scharf. Ja, ein gutes Bild wiegt den Schwund auf. Gruss Gerda
  • Stefan Garbe 22. Mai 2001, 21:53

    ist aber gut geworden - aber eine Bildgröße von 1000x750 Bildpunkten ist etwas viel - also ringsrum etwas wegschneiden oder das Bild verkleinern (800x600 Bildpunkte sollten bei den heute üblichen Bildschirmeinstellungen nicht überschritten werden)
    @Thomas - da es digital aufgenommen wurde ist bei Verringerung der Helligkeit nicht mehr Zeichnung zu erwarten (es sei denn das Foto wurde nachträglich aufgehellt)
  • Thomas Heppel 22. Mai 2001, 21:50

    Beeindruckend scharf (erstaunlich dafür, dass es so windig war...), aber vielleicht eine kleine Idee zu hell (?).
    Wenn Du es etwas abdunkeln würdest, bekämen die hellsten Kronblätter vielleicht auch noch Zeichnung?