Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
bei den Himbas (14)

bei den Himbas (14)

2.466 0

Sebastian... ArtForm


Free Mitglied, Osnabrück

bei den Himbas (14)

Schon wenige Tage nach der Geburt schmückt man die Kinder mit Hals-, Arm und Knöchelreifen. Hier ein junges Himba-Mädchen, zu erkennen an den zwei nach vorn geflochtenen Zöpfen, das mit dem Wenigen zum Spielen auskommt, was die karge Umgebung bietet, meistens weggeworfenes Überbleibsel der westlichen Zivilisation. Barbie-Puppen habe ich keine gesehen, vielleicht gut so.

Kommentare 0