Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Hörhold


Pro Mitglied

Baden verboten

Nikon D700 - 17mm, 1/60s, Blende 9, Iso 800

Haew Suwat - Wasserfall im Khao Yai Nationalpark (Thailand), bekannt aus dem Film "The Beach".
Da dort alle paar Monate jemand ertrinkt, heisste es auf Thai auf dem Schild (frei übersetzt) "baden verboten"...

Kommentare 5

  • Klaus-Werner Kuschewski 19. April 2010, 17:15

    Wasser ist doch was schoenes, meines ist nicht so gefaehrlich, aber es koennen zuviele Thai Kinder nicht schwimmen, dann waere das Problem weg.
    LG Klaus
  • Andreas Bienert 16. April 2010, 13:35

    Auf dem Schild steht: "Haam long len naam" was wörtlich übersetz heißt: "Es ist verboten ins Wasser zu steigen und zu spielen". Kann man ja mal probieren so zu interpretieren, dass ernsthaftes Schwimmen erlaubt wäre.
  • sanuk 11. April 2010, 23:58

    Ich würde schon auf das Schild achten obwohl ich liebend gerne reinhopsen würde.Sieht einfach so einladend aus.
    LG:-)
  • Thomas Hörhold 11. April 2010, 18:15

    Das ist äußerlich ideal zum baden. Aber da gibt es gefährliche Strudel.
    In Deutschland würde da ein Wächter sitzen und alle aus dem Wasser scheuchen. - In Thailand begnügt man sich mit einem kleinen Schild....
  • Phylis Barth 11. April 2010, 18:11

    Aber einige tun es ja trotzdem. Ich würde auch nicht nur schauen wollen. LG Phylis