Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
770 3

Tanja Folly


Free Mitglied

Kommentare 3

  • Mi Gia Gio 22. Januar 2004, 12:31

    Hallo Tanja,
    witzig getroffen -> daß der Grashalm fast genauso hoch ist wie der Ayers Rock selbst (zumindest auf Deinem Foto) ... wüßte man nicht, daß das der Ayers Rock ist, könnte man denken, das ist einfach nur so eine "Anhäufung", die gar nicht soooo hoch ist ... gerade wg. dem Gras im Vordergrund.
    Grüße Michaela
  • Katja Gfeller 4. September 2003, 20:44

    Hi Tanja
    Also, ich finde das Originalphoto besser als die von Holger bearbeitete Version! Für mich ist der Uluru beim Vorschlag von Holger zu nahe - da hat das Auge ja gar keine Luft mehr zum atmen...
    Ausserdem ist diese Regel "der Horizont darf nicht mittig sein" schon wieder ziemlich veraltet... Es gibt immer Sujets wo der mittige Horizont genau richtig ist und als Stilmittel eingesetzt werden sollte.
    A propos Tageszeit... wenn man so in der Australiensparte herumschaut findet man eigentlich fast nur Sonnenuntergänge oder Sonnenaufgänge mit dem Ayers Rock im Hintergrund. Aus meiner Sicht macht gerade der blaue Himmel Dein Bild aus! Den wer schon einmal dort gewesen ist, weiss wie schwierig es ist, dort ein Photo mit wirklich blauem Himmel hinzukriegen....
    Das Einzige was mich ein bisschen stört ist, dass die Schärfe nicht ganz da ist. Doch all dies ist rein subjektiv... Auf jeden Fall ein herzliches Willkommen in der FC!
    Viele Grüsse Katja
  • Tanja Folly 2. September 2003, 9:37

    Vielen, vielen Dank für die Tipps. Bin noch ein Anfänger und für jeden Tipp dankbar!

Informationen

Sektion
Klicks 770
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz