Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Panobastler


Free Mitglied

AUSGEBEUTET...

... hat der Mensch die Natur in seiner Gier nach Energie...
Blick in ein sicher einst sehr romantisches Tal, welches heute - dank der Tagebaubagger - tot ist...
Der einstige Schloßherr vom "Schloß Eisenberg" - würde sich im Grabe umdrehen, könnte er heute sehen, was aus seinem geliebten Tal geworden ist...

Kommentare 5

  • Mittelosteuropa-Entdecker 26. August 2014, 9:12

    War eben da und habe selbst ein Bildchern eingestellt. Beste Grüße
  • Mittelosteuropa-Entdecker 16. August 2014, 7:51

    Hoher Dokumentationswert, gefällt mir aber auch vom grafischen Aufbau her sehr gut. Vielleicht hätte man links noch ein paar Bäume mehr spendieren können, das Schloss sitzt recht knapp am Rand. Beste Grüße
  • Hannelore Kaufmann 5. August 2010, 20:49

    Schade, vom Schloß aus hatte man früher sicher einen herrlichen Blick über eine grüne Landschaft. Hoffentlich wird das eines Tages wieder so, ein tolles Pano, das eindrucksvoll eine vom Menschen zerstörte Natur zeigt!
    LG
  • Gössenberger 5. August 2010, 18:15

    Nun warte doch erst mal ab,da wird das große Loch mal mit Wasser gefüllt,an den Ufern entstehen Wander und Radwege,es schwimmen Enten und Schwäne darauf und direkt vor dem Schloss entsteht ein riesiger Biergarten wo man dann so richtig Kohle macht.
    Nur wann ....
    LG Müchi
  • Lord K. Fotografie. 5. August 2010, 16:53

    Da hast Du ein unbequemes Thema aufgegriffen.
    Was soll ich dazu schreiben?

    Vielleicht das: Dein beeindruckendes Panorama sagt mehr als viele "gescheite" Worte.

    LG
    Lord Knud