Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Kottysch


Free Mitglied, Kerken - Nieukerk

Ausbruch 7-59

Herausgebrochene Kohlenstoffsteine, die bei der letzten Hochofenteilzustellung, im Jahr 2010, aus dem Hochofen A, herausgebrochen wurden.
Der Ausbruch wurde zu Studienzwecke, in einem Labor analysiert. Aus diesen Untersuchungsergebnissen lassen sich unter anderem Rückschlüsse ziehen, wie gut das Material etc. war. Die Kosten der letzten Teilzustellung, ähnlich wie eine kleine Inspektion am Auto, belief sich auf ca. 40 Millionen Euro. Die neue Innenausmauerung hält ca. 10-15 Jahre, je
nach Beanspruchung und Leistung des Hochofens.

Kommentare 2

  • Klaus-Peter Beck 13. August 2010, 17:43

    Tolles Foto und eine tolle Erklärung!
    Solche Location, würde mich auch interessieren.
    Habe bei Thyssen angefragt, bekam nur die Antwort: Besichtigung ja, fotografieren nein.
    Dann lasse ich es bleiben!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • Dirk Cremers 13. August 2010, 9:36

    Mal ganz was anderes von einem Hochofen.
    Und eine interessante Info.