Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

gerhard-figl


Basic Mitglied, Tulln

Aufsteckblitz Workshop

Fotoworkshop mit Gerhard Figl

Kommentare 3

  • Michael Jo. 22. Januar 2014, 14:56

    @ gerhard.
    ach so .. ;
    Danke f. die Klarstellung
    (und sorry nochmal !)

    Michael
  • gerhard-figl 22. Januar 2014, 14:38

    Die Location ist der ehemalige Biedermeierfriedhof in Wien. Der ehemalige Friedhof wird seit über 150 Jahren als Parkanlage genutzt und wird nicht mehr genutzt. Die Bestattenten sind in andere Friedhöfe übertragen worden.

  • Michael Jo. 22. Januar 2014, 14:26

    tut mir leid:
    auch wenn diese Bilder-Collage
    szenisch (und in s/w ) sehr sinnlich
    wie ästhetisch daherkommt,
    ich habe generell wenig Verständnis für derartige Shootings auf Friedhöfen;
    auch wenn es - wie hier - dabei noch absolut 'sittsam ' zugeht,
    und nicht unbedingt pietätsverletzend ist.

    Nein, gegen persiflierte Nonnenkostümierung habe ich nichts (auch wenn diese Klischees
    allmählich gähnen machen ..);
    generell aber würde ich die Würde eines solchen Ortes (Friedhof wie Kirchenraum) nicht belasten mit illustren Frivolitäten
    (wie ich sie bei anderen Aktografen schon
    kritisiert haben).
    Ist halt vielleicht Anssichtssache;
    aber Geschmacksfragen haben nichts mit
    einer potentiellen (?) Prüderie zu tun ...

    sorry !
    Michael