Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Aufgetaucht

Die Holzpfähle ragen nur bei niedrigem Wasserstand aus dem Bodensee.
Im Hintergrund sind die Vorarlberger und Schweizer Berge zu sehen.

Kommentare 2

  • Siegfried Stampfer 30. April 2014, 7:48

    Vielen Dank für die Hinweise und die konstruktive Kritik.
    Diese Hinweise sind für mich eine wertvolle Hilfe um meine Fotos zu verbessern.
    Besonders gerne nehme ich die Hinweise an, da deine Bilder von beeindruckender Qualität sind.

    Gruß
    Siegfried
  • Highme 29. April 2014, 19:53

    Ich find`s überbelichtet und die abgesoffenen Tiefen auf den Pfählen unangenehm anzuschauen. Tipp: Blende weiter schließen (f8-f11), 0EV und die Zeit ein wenig verkürzen. Dann hast du eine schönere Farbstimmung bei diesem späten Licht und noch mehr abgesoffene Tiefen, die sich allerdings dann mit ein bisschen Arbeit im RAW-Entwickler selektiv wieder hochziehen lassen.

Informationen

Sektion
Klicks 270
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 18.0 mm
ISO 200