Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael P. Brauner


World Mitglied, Köln

Auch damals gab es Freude am Fahren 05

BMW 328 Roadster von 1938

Der BMW 328 war der Supersportwagen seiner Zeit. Sein 6 Zyl.-Reihenmotor mit 3 (!) Vergasern hatte einen Hubraum von 1.971 cm³ und leistete 80 PS. Damit wurde eine Vmax. von 150 km/h. erreicht. Das Fahrwerk des 328 war äußerst modern und der Wagen verfügte erstmals über hydraulische Trommelbremsen, bei BMW "Vierrad-Flüssigkeits-Fußbremse" genannt. Üblich waren damals Seilzugbremsen, die oft und fachmännisch nachgespannt werden mussten. Trotzdem zogen diese Bremsen dann oft ungleichmäßig.

Von 1937 bis 1940 wurden laut BMW insgesamt 464 Exemplare des 328 gebaut.

Sachs Franken-Classic 2008

Kommentare 0