Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Aston Martin DBR 9 im Dunkeln

Aston Martin DBR 9 von Jetalliance Racing mit Robert Lechner bei 24 Stunden Rennen in Spa 2007, leider nicht mittig getroffen.

Kommentare 3

  • Jochen Sonnenschein 16. November 2007, 13:14

    Habe noch ein anderes Bild geschossen, dafür war der Text eigentlich gedacht, da fehlt ein wenig vom Heck des Aston.

    Iso Wert war 1600

    Grüße Jochen
  • Kay P 15. November 2007, 20:35

    Hehe, der Kommentar von Kai-Uwe schwebt mir auch gerade durch den Kopf. Finde mittig auch nich gerade so passend bei sowas.

    Aber ich muss ja sagen: Für ein Rennen, bei Nacht, ist für hohe Verschlusszeit doch noch sehr viel drauf zu erkennen. Denke du hast mit recht hohem Iso-Wert gearbeitet, oder?

    Gruß
    Kay
  • Kai-Uwe Och 14. November 2007, 20:30

    Wie mittig, passt doch so viel besser, da ist noch ein bischen was von der Strassenkante mit drauf. Würde mir allerding etwas mehr Licht wünschen!