Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
737 11

Bora Özkan


Free Mitglied, Bochum

Aral bei Nacht

Das war der erste Versuch eine Nachtaufnahme von einem beleuchteten Objekt zu machen.
Kamera: 350D
Objektiv: EFS 17-85
Seit dem habe ich DRI Bilder gesehen, und muss sagen, dass ich das demnächst mal ausprobieren werde...

Kommentare 11

  • Martin D. C. Bruch 27. April 2006, 8:57

    Hammer, wie du das Licht eingefangen hast!

    Gruß,
    Martin
  • Johnny Six 26. April 2006, 0:10

    jau, wenn du ne 350er hast, setz sie fein ruhig aufs stativ- lass mit selbstauslöser zwei drei belichtungsreihen laufen und wilkommen im club, der spiegelschlag fällt erst bei größeren brennweiten ins gewicht..
  • Martin Fritzsche2 13. April 2006, 13:38

    schön, aber bissel verwackelt!!

    LG
    martiN
  • Bernd Markus Hannss 5. April 2006, 21:04

    Klasse, gefällt mir sehr gut ! Gruß Markus
  • Bora Özkan 21. März 2006, 20:48

    Hi, danke für die vielen Anmerkungen.
    DAS NÄCHSTE BILD WIRD SCHÄRFER! VERSPROCHEN!
    @ Der Müller: Wenn ich wieder Zeit habe komme ich bestimmt nochmal an der Tankstelle zum fotografieren vorbei. Der nächste Versuch wird besser. Ich sag' dir Bescheid.
    @Picture Me Piet: Ich habe ein Stativ benutzt, das stand aber im Matsch. Außerdem habe ich inzwischen rausgefunden, dass man bei der EOS 350D eine Individualfunktion im Menü hat, bei der man den Spiegel zwei Sekunden vor dem Belichten hochklappen kann. Das bringt tatsächlich was.
    @Manuel Loth: Es könnte fast sein, dass ich auf das Burger King Logo im Schaufenster konzentriert war und deshalb falsch scharf gestellt habe. Fällt mir erst jetzt auf, wo du es sagst.
    @alle: Danke nochmals für die viele konstruktive Kritik. Nichts finde ich schlimmer als stumme Anteilnahme.

    Gruß,
    Bora
  • Der Alex... 21. März 2006, 13:15

    Tja wie schon gesagt, leider verwackelt. Aber bleib dran, das wird schon ! Und ein DRI würde ich bei diesem Motiv nicht machen. Ich finde die Beleuchtung optimal so wie sie ist.
    lg Alex
  • Peter SchayolGhul 21. März 2006, 11:35

    hai,
    schöner Versuch!
    ...aber gerade diese Tankstellen können sehr gut ohne Ebenentechnik (DRI, HDR...) sehr gut aufgenommen werden, da sie gut beleuchtet sind.
    Ich würde es also erstmal ohne DRI versuchen und dann, wenn es denn überhaupt nicht mehr geht ...


    gruß,
    peter
  • Manuel130785 21. März 2006, 11:30

    Foto gefällt mir super, könnte jedoch noch bisschen schärfer sein, versuchs mal mit dem Selektiven Scharfzeichner bei Photoshop - kanns auch sein, dass es nicht ganz scharf eingestellt war?
    Stativ hast du ja benutzt, sonst wärs ja verwackelt, denk ich.

    Liebe Grüße
    Manuel
  • Picture Me Piet 21. März 2006, 11:28

    schöner versuch aber ist halt unscharf. ne!?
    hast du ein stativ? wenn ja, nutz es.
    am besten mit fernbedienung.

    gruß und viel glück
    piet
  • gestiefeltes.Kätzchen 21. März 2006, 11:28

    also ich finde das sehr gut geworden. schleichwerbung macht hier eh jeder 3. :-) aber sonst...
    auch das dunkel oben und unten wirkt klasse.

    lg lisa
  • DerMueller 21. März 2006, 11:27

    Klasse Pic, aber ein bisserl unscharf. In jedem Fall mit Stativ machen und versuch das Objekt mal mit DRI. Würde mich freuen wenn Du mir eine Info schickst wenn Du es ferig hast. Gruß

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Fotohome
Klicks 737
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz