Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
800 2

Hans Klaus Schäfer


Pro Mitglied, Sulzbach-Rosenberg

Angleichung

Tja, in Bayern war es früher auffällig, dass sich Dackelbesitzer und Ihre vierbeinigen Lieblinge über die Jahre gesehen physiognomisch näher kamen. Dies gilt auch für Äthiopien. Es gibt dort halt leider keine bayerischen Dackel, sodass auf die heimische Fauna zurück gegriffen werden muss.

Kommentare 2

  • Hans Klaus Schäfer 25. Juni 2011, 18:35

    Ist schon recht. Kaum outet man sich als Bayer, zack - schon kriegt man eins mit. Gruß nach Limburg (was ist denn dort das Nationaltier?)
  • Klaus Gresser 25. Juni 2011, 17:40

    lach..., ja..., irgendwie paßt das ;-)...., und zu den bayern sowieso :-)))
    gruß klaus

Informationen

Sektion
Ordner Äthiopien
Klicks 800
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 162.0 mm
ISO 100