Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Am Ende eines langen Ganges...

Am Ende eines langen, langen Ganges warteten ein großes schwarzes
Loch, ein kleines Abenteuer und eine interessante Radkammer
aus dem 16. Jahrhundert (!!) auf uns.
Ein uraltes Bergwerk mit 4 Sohlen ist Zeuge der genialen frühen Bergbautechnik.
Die Fotos eher unspektakulär, die Montangeschichte hoch interessant.

*

Kommentare 3

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • limited edition 21. Oktober 2014, 12:51


    Sehr geheimnisvoll.
    Das Dekomännchen mit der Strickleiter hab ich erst nach einer Weile eingehender Betrachtung entdeckt.
    LG Netti
  • Depy 21. Oktober 2014, 5:41

    Fotografisch gefällt mir das eingewehte Laub im Eingangsbereich am besten ... genial der Gang wo die Strecke wohl einem Riß zweier stehender Platten folgt ....
    wenn man dann die mühen dieser Arbeit um 1600 bedenkt ... genial und tolle Bilder auch wenn ich keine Collagen mag ... jedes deiner Bilder hatte auch einzeln bestand.

    LG