Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
322 6

Ernst Landgrebe


World Mitglied, Laer (Münster)

Also, wenn ....

.... ich die Bremse an meinem Rollator ziehe, dann bleibt mein Rollator stehen und ich auch ....

Kommentare 6

  • C A L i s t o 4. Februar 2006, 13:34

    also ich deute den blick der jungen begleiterin eher so:

    "tja omi, wenn du wüsstest, dass ich bei deinem rollator die bremsen manipuliert habe...und hier vorne gehts gleich abwärts, aber sowas von!" *muaharrharr

    und wenn ihr fragt, warum sie das tut? wohnungen sind heutzutage mangelware! ;))

    amüsierte grüsse,
    calisto
  • S. Dekind 27. Dezember 2005, 19:33

    Naja - wer vom Rollator keine Ahnung hat, denkt vielleicht, Oma schiebt ihr Enkelkind auf dem Dreirad vor sich her.
    Aber Ernst hat ja alles klargestellt ...
  • Thomas Schorr 27. Dezember 2005, 18:29

    Würde ich grundsätzlich auch sagen.
    Andererseits find' ich es ganz cool, das man nur den einen Griff sieht und direkt weiß, was die Dame vor sich her schiebt.
  • Ernst Landgrebe 27. Dezember 2005, 18:21

    @ Thomas, etwas mehr Rollator wäre gut, finde ich.
  • Thomas Schorr 27. Dezember 2005, 18:11

    Das ist doch mal ein schöner Blick.
    Den Schnitt finde ich noch nicht ideal, könnte jetzt aber nicht sagen was ich anders machen würde :(
  • Barbara Langer 27. Dezember 2005, 17:13

    oh, die kenn ich ja :-))