Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Silke Modarresi


Free Mitglied, Berlin

ain't no cure

schnappschuss bei mir zuhaus
nikon fe 10
diapositiv
berlin 2005

Kommentare 2

  • Silke Modarresi 19. Dezember 2005, 10:35

    o-ha
    ist nicht autobiografisch gemeint .....
    :-))))
  • Lars SonnenBerg 13. Dezember 2005, 12:20

    an der aussage läßt sich nicht deuteln...da fällt mir zappas"i ain´t got no heart to give awa-a-ay"(schluß betont, verzweifelnd)ein...aber auch Dylans "lovesick"....i´m walking, through streets that are dead. walkin´, walkin´with u in my head...däm-däm, I´m sick of love(this kind of of love, I´m so sick of it)...etc. sehr auferbauende musik beizeiten für baldige genesung.

    gruesz

    lars

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 270
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz