Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

he-da


Free Mitglied

Kommentare 1

  • Chrisap 17. Januar 2015, 22:18

    He-da!
    du lädtst den Betrachter ein, auf den Steg, am ruhenden See, zur blauen Stunde. Stille liegt über dem See. Keine Menschen, keine Boote in Sicht - einfach nur Ruhe. Unter deinen Füßen spürst du noch die Wärme des Tages, die das Holz gespeichert hat. Du blickst auf das Geländer, siehst den Sprungturm und die Badeinsel und meist noch das helle Gelächter der Kinder, die heute hier geschwommen sind, zu vernehmen. Dein Blick schweift in die Ferne, die Lichter am gegenüberliegenden Ufer - der weite, abendfarben angehauchte Himmel. In dir breitet sich eine tiefe Stille aus.
    Dein Bild ruft diese Erinnerungen bei mir hervor. Für mich strahlt es eine harmonische, warme Stimmung aus. Die Bildelemente sind in sich stimmig im Bild verteilt und laden den Betrachter dazu ein, die gesamte Szenerie von links nach rechts in Ruhe zu betrachten. Der gewählte Bildausschnitt wirkt auf mich gut ausbalanciert und symmetrisch. Ein wesentliches Gestaltungselement sind die geometrischen Formen und Linien, die sich gleichmäßig im Bild verteilen und Blickpunkte bilden. Der Ausschnitt, der für den Steg gewählt wurde, unterstützt dabei die Formbalance. Das weiche Farbenspiel des Stegs verhindert eine Eintönigkeit der Holzfläche. Die Farbtemperatur des gesamten Bildes ist stimmig und schmeichelt dem Motiv.
    Viele Grüße Chrisap