Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

anno1982


Free Mitglied, Olb.-Grünthal

05.30 Uhr - wenn der Himmel brennt

Mitte Juli - ein seltsames Schauspiel.

Der Himmel glutrot, draußen ist es gespenstig still. Es regnet.

Aufnahme freihand - außer Schnitt unbearbeitet.

Kommentare 3

  • Hannelore Kaufmann 6. August 2010, 22:43

    Ein herrlicher Himmel, wunderbar mit den Silhouetten der Kirche und Bäume! An Regen denkt man bei dem Foto eigentlich nicht.
    LG
  • Auster 6. August 2010, 22:37

    du beschreibst die stimmung wunderbar,wunderbar ist auch dein bild.... herzlichen gruß. barbara
  • Lord K. Fotografie. 6. August 2010, 22:16

    Eine fantastische Silhouette mit einem schönem Kirchlein. Kaum zu glauben, dass man gerade bei Regen so etwas beobachten kann.

    Mir gefällt es sehr gut.

    LG
    Lord Knud