Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Korken... von FunX

Korken...


Von 

Neue QuickMessage schreiben
27.06.2012 um 18:26 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
wachsen hier an den Bäumen ( Andalusien).
Auf der Fahrt durch die Berge nach Ronda kann man viele alte Korkeichen bewundern.
Bei den Bäumen hier sieht man bereits geschälte Stämme.
Ob das nun die männliche oder weibliche Korkschicht war, kann ich nicht sagen, es sieht eher nach männlicher Schicht aus.
;-)
Siehe auch:
http://www.pixelio.de/media/186030

http://de.wikipedia.org/wiki/Korkeiche
(Nutzung)

*

http://www.youtube.com/watch?v=1oToaUtcCWg

oder
http://www.youtube.com/watch?v=lPxLjf5kd7g&feature=related


*
Lieben Guß zur Wochenmitte...
FunX

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andreas Boeckh, 27.06.2012 um 18:31 Uhr

Männlein und Weiblein auch bei den Korkeichen. Das war mir neu.
Unabhängig davon: Das Bild lässt die Hitze spüren.
Andreas



Elke Cent, 27.06.2012 um 18:32 Uhr

Interessante Informationen dazu ...
Ich finde den Anblick einfach romantisch - da hindurch zu wandern muss doch toll sein ...
lg und eine schöne Restwoche!
Elke



Marguerite L., 27.06.2012 um 18:56 Uhr

Schöne romantische Aufnahme mit interessantem Text,
heutzutage werde die Flaschen ja meistens mit Plastik-Korken geschlossen, die feinen Weine sind aber immernoch mit echten Korken
Grüessli Marguerite



Zarafa, 27.06.2012 um 20:32 Uhr

Klasse Bild mit guter Info...Danke :-) VG Doris


Andsol, 27.06.2012 um 20:55 Uhr

das wußte ich nicht ... danke für die Info ...man erkennt sofort das südliche Flair ,dort möchte ich sofort durchlaufen ..durch deinen gekonnten Bildaufbau hat es eine enorme Tiefenwirkung ,ein klasse Bild.
GLG Andreas



Danny Haack, 27.06.2012 um 21:00 Uhr

Faszinierend mit den Steinen dazwischen, erinnert mich an die Steineichenwälder auf Mallorca. Ich liebe diese mediterranen Bäume!
lg Danny



Irca Caplikas, 27.06.2012 um 21:04 Uhr

Wunderbare Bäume - und so schönes Licht in diesem Hain..
LG Irca



paules, 27.06.2012 um 21:41 Uhr

Nein....eindeutig weiblich!!!LG Paul


Elfie W., 28.06.2012 um 9:16 Uhr

ein wunderbares Gefühl überträgt dieses Bild, so als wäre man mitten drinnen. Den Bildaufbau mit dem vorderen Baum finde ich hier besonders gelungen!
Eine wunderschöne informative Impression, die mir sehr gefällt und viel Sehnsucht weckt!
LG elfie



Anschie Fischer, 28.06.2012 um 9:54 Uhr

Danke für die Infos.... eine gelungene sehr interessante Aufnahme.
Liebe Grüße
Anschie



Elke Ilse Krüger, 28.06.2012 um 11:18 Uhr

Hallo FunX, diese Korkeichen, oder auch Olivenwälder sind einfach wunderbar. Du hast prima Licht-Schatten-Verhältnisse gehabt.
LG Elke



Günter Salhofer, 29.06.2012 um 9:16 Uhr

WOW - herrlich faszinierende Baumpersönlichkeiten sind das!
Grüße,
Günter



Christiane S., 30.06.2012 um 22:19 Uhr

Toll, wie das aussieht!
Ich habe mir noch niemals im Leben Gedaken darüber gemacht, ob ein Baum männlich oder weiblich ist... :-))
Aber dieses Umland hier finde ich wahnsinnig faszinierend!

Musik:
Stefani Heinzmann ist ja süß - und wird bestimmt mal eine klasse Soulsängerin werden; bei Simone White mag ich das Video sehr...
Liebe Grüße - Christiane



Benita Sittner, 1.07.2012 um 15:03 Uhr

....toller Blick in diesen Korkeichenwald.....das ist schon toll wenn man das mit der Herstellung der Korken so nachvollziehen kann....
VLG Benita



r thier-grebe, 1.07.2012 um 20:40 Uhr

na, dann sollten wir dieselben knallen lassen, in der hoffnung, dass weder plastikkorken noch schraubverschluss in der flasche sei!

nun wissen wir, wie romantisch sie gewonnen werden!
lg, regina



Horst Schulmayer, 1.07.2012 um 22:54 Uhr

Diese Prozedur würde vermutlich kein anderer Baum überstehen. Das Foto gefällt durch seinen harten Kontrast und damit fast grafische Wirkung.
Gruß Horst



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 447 Klicks
  • 16 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (140/653)naechstes