Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Osterflechte von Morgain Le Fey

Osterflechte


Von 

Neue QuickMessage schreiben
1.04.2010 um 18:59 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Da die meisten Flechtenbilder hier in der FC eher etwas überladen wirken, habe ich mal versucht, die Pflaumenflechte (Evernia prunastri) so ähnlich zu fotografieren, wie ich es in der Regel mit den Pilzen mache...

Frohe Ostern Euch allen!

DFF aus 37 Aufnahmen

Canon EOS 350D
Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di Macro 1:1

1/50s
F5.6
ISO 100
90 mm

Anmerkungen:





Josef Strohmayer, 1.04.2010 um 19:03 Uhr

Gefällt mir sehr gut.
Josef



Uli Esch, 1.04.2010 um 19:08 Uhr

Mit dem absolut ruhigen Hintergrund hebt sich Deine Aufnahme wirklich sehr von den "üblichen" Flechtenbildern ab. Das hat seinen ganz eigenen Reiz!

LG
Uli



Oly Herzigkeit, 1.04.2010 um 19:53 Uhr

ganz wunderbar präsentierst du die "geweihe" dieser flechte vor einem traum-bokeh. ein meisterliches bild das sicher noch viele hier erfreuen wird!
herzlich, sabine



Hartmut Bethke, 1.04.2010 um 21:06 Uhr

Abgesehen von ein paar Tonwertabrissen im HG empfinde ich das Bild als eine besonders schöne Flechtenarbeit durch die Tiefenschärfe der Flechte, auch wenn die mir stimmungsmässig so wichtige Räumlichkeit im Bild fehlt :-)
LG Hartmut



Florian Schoen, 1.04.2010 um 21:17 Uhr

Ich wüßte zwar nicht, was das mit Ostern zu tun hat, aber das Bild ist eine Wucht.
Frohe Ostern
Flo



Conny Wermke, 1.04.2010 um 21:53 Uhr

Das sieht natürlich beeindruckend aus..
Dir und Deinen Lieben auch von mir Frohe Ostergrüße

LG Conny



Ulrich Maaßen, 1.04.2010 um 23:19 Uhr

Da hast Du Dir mit den 37 Aufnahmen ja richtig Mühe gemacht - aber das Ergebnis ist es wert.
Ein tolles, durchgängig scharfes Bild !
Wünsche Dir auch Frohe Ostern.
Cheers
Ulrich



Ka Zi, 2.04.2010 um 0:12 Uhr

Sieht aus als spazierten Massen an Minihirschen mit Riesengeweihen über das Ästchen.
Ein klasse Foto der Flechte :-)

Liebe Grüße
Katja



Ulrich Kirschbaum, 2.04.2010 um 7:11 Uhr

So schön isoliert sieht diese junge Strauchflechte (es könnte übrigens auch Pseudevernia furfuracea sein) natürlich wunderbar aus. Das Problem ist nur, dass sich die meisten Arten nicht an solch dünnen Ästchen festhalten - und diese dann auch noch weit genug von anderen Ästen entfernt sind, um nicht im Hintergrund als unruhiges Muster zu erscheinen (z.B. in Hecken regelmäßig der Fall - da hilft auch f=2,8 nicht weiter, sondern mindert lediglich das Problem ein wenig).
Als Anhänger möglichst großer Schärfentiefe bin ich naturgemäß auch DFF-Anhänger und finde daher das Bild ausgesprochen gut (zumal ich weiß, dass gestackte Bilder von derart filigranen Gebilden häufig unschöne Randsäume und dergleichen mehr aufweisen; die hast Du hier entweder ganz sauber wegradiert oder - wahrscheinlicher - gekonnt vermieden; durch welchen Kunstgriff auch immer). Mir kommt übrigens das Bild immer noch ausreichend dreidimensional vor.
mfg Ulrich



Morgain Le Fey, 2.04.2010 um 13:48 Uhr

@Ulrich: In diesem Falle wuchs die Flechte auf einem abgebrochenen Zweig, der auf dem Boden lag. Es handelte sich also um ein mobiles Motiv. Da fällt es naturgemäß leichter, den optimalen Hintergrund zu finden. ;-)

Randsäume sind bei filigranen Strukturen im Zusammenhang mit DFF oft ein Problem. Leider kenne ich auch keinen Kunstgriff, der sie gänzlich vermeiden kann. Da hilft dann wirklich nur das Stempelwerkzeug.

Gruß Andreas



Mohr Wilfried, 3.04.2010 um 19:55 Uhr

Grandiose Makroaufnahme.
Gruß Wilfried



Rainer Faymonville, 5.04.2010 um 18:57 Uhr

ein schönes Makro!
Gruss
Rainer



Schmidt Wolfgang FW, 26.01.2011 um 14:44 Uhr

bin eher durch Zufall auf Deine Sammlung gestoßen.
(Ulrich Schlaugk hat mir einen Link auf Deine Seite verpaßt.)
Nicht nur dieses Foto ist spitze - einfach enorm, was Du mit dieser Stack-Technik leistest.
Ich habe bei Euch Pilzfreunden schon mal den Tip gegeben, das mal in 3D zu versuchen, bisher ist noch keiner darauf angesprungen - aber vielleicht wäre das noch eine kleine Steigerung des optischen Augenschmauses.....:-)

LG Wolfgang





 
Informationen zum Foto
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (77/76)