Dies ist eine Bezahl-Funktion
Bezahlende User knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos / Woche hochladen
> Jetzt Bezahl-Mitglied werden
 

Fly me to the moon..... von Kai Hormann

Fly me to the moon..... 


Von 

Neue QuickMessage schreiben
29.10.2009 um 22:27 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
Aktuell hierzu: http://www.docma.info/TV-Sendung-zur-Exper.7010.0.html


Siehe meinen letzten Kommentar.

Und noch etwas Interessantes:
Mittlerweile wird nicht mehr nur ein Foto geklaut, sondern man bedient sich auch des Namens!

Das bin ich NICHT !!!! http://www.fotokritik.com/1965069

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Man denkt nichts besonderes dabei, und dann.....


Ein Glückstreffer aus April diesen Jahres, der auch in der örtlichen Zeitung zu sehen war.
Die Aufnahme entstand, als ich mit Hilfe eines 1000mm Spiegelobjektiv ( MTO 11 "Russentonne" ) eine alte von mir umgebaute Astro-montierung testen wollte.
Da der Mond schon grob einjustiert war, musste ich bis zum Durchqueren der 747, die ich nur durch Zufall bemerkt hatte, nur ein bisschen nachführen und konnte dann auf Sicht auslösen.

Kamera . 1Ds MII (Ausschnitts-Vergrößerung aus Raw)
Objektiv: Maksutov MTO 11 (Festblende 10)
Zeit: 1/60 Sek
iso 200
Fernauslöser + Spiegelvorauslösung

Gruß, und immer gut Licht! (und manchmal auch ein bisschen Glück) ;-)

Kai

------------------------------------------------------------------------------------------------------


Erst einmal Vielen Dank an der Bildermacher c für den Galerievorschlag!

Und Vielen Dank an alle Voter, egal ob + - c s ...etc ( Ich weiß sowieso nicht, was es bedeutet ) ;-))
Allerdings hätte ich nicht gedacht, dass die Aufnahme es in die Galerie schafft.
Den allergrößten Dank aber für die vielen Kommentare !!!!

Und auch herzlichen Dank an alle Zweifler! Aber ganz ehrlich, wenn ich es gefaket hätte, dann hätte ich es besser gefaket. ;-)

Hier Spaßeshalber mal der ( temporäre ) Link zum verkleinerten, aber ungeschnittenen und mit Standardeinstellungen aus dem RAW entwickelten Jpg.
Ob die Aufnahme das Zweifeln beendet oder weiter anfacht, oder ob die Diskussion jetzt in Richtung der RAW-Bearbeitung geht, ist mir ehrlich gesagt egal. :-)



Link: http://www.k-h-photo.de/temp/IMG_0014.jpg


Die starke Vignettierung resultiert von der, aus einem alten 35mm Oblektiv bebauten, Feinfocussierung.
Da ich während des Anflugs vermutet habe, dass die Maschine den Mond weiter unterhalb schneidet, habe ich die Kamera grob auf Hochformat gedreht und unten Luft gelassen.


Wer die zugegebener Maßen wilde Konstruktion, die auf dieser alten Aufnahme allerdings noch anders aussieht, sehen möchte, der kann das hier begutachten:

Link : http://www.k-h-photo.de/temp/Tonne.jpg


Nochmal vielen Dank und weiterhin viel Spaß mit der Kamera ( und gerne auch beim Zweifeln ) :-D

Gruß
Kai
Schlagworte
Verlinken/Einbetten

Bei folgenden Diensten verlinken:




vorheriges (84/83)