Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Den Zuschauer zuschauen von Roland A.

Den Zuschauer zuschauen


Von 

Neue QuickMessage schreiben
4.05.2012 um 21:50 Uhr
, Lizenz: Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures  by the senders.
...was Altes, beim Saubermachen entdeckt

Idem von Roland A.
Idem
Von
29.4.12, 19:39
8 Anmerkungen

Anmerkungen:

d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Andi L., 4.05.2012 um 22:00 Uhr

fällt einer um...........fallen alle...........aber durch die Verankerung mit den anderen, fällt man nicht sooo leicht :-))


Peter Krammer, 4.05.2012 um 22:28 Uhr


Ich finds riesig, Roland .... in meinen Augen das beste Feuerwerkfoto !!

Gruß Peter



Jakob F., 5.05.2012 um 7:00 Uhr

Coole Idee! Aber auch schon allein das Feuerwerk durch den Baum durch macht sich gut.
Gruß Jakob



Thomas Rieger., 5.05.2012 um 10:19 Uhr

Des ist dir sehr gut gelungen,
toll mit den Leuten im Vordergrund und wie sie da stehen.
Echt toll geworden!

Grüße
Tom



Matthias Greska, 5.05.2012 um 23:15 Uhr

Das sieht ja klasse aus. Die Szenerie um das Feuerwerk herum hast du perfekt eingefangen.

Viele Grüße
Matthias



Alexander Kröschel (Voreifelrambo), 9.05.2012 um 17:47 Uhr

Sehr interessant. Für mich als Pyro Freund zwar eher ein Frevel sich nicht auf des FWK zu konzentriern :) aber was macht man nicht alles für ein tolles Bild.

Erinnert mich auch ein wenig an den WDR der bei den Kölner Lichtern immer durch Bäume filmt



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


 
Informationen zum Foto
  • 305 Klicks
  • 6 Kommentare
  • 0 mal als Favorit gespeichert

  • Canon EOS 5D Mark II
  • EF17-40mm f/4L USM
  • 17.0 mm
  • f5
  • 1
  • ISO 800
  • 0EV
Schlagworte
Verlinken/Einbetten



vorheriges (1921/1920)