Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Der Reisefotograf


Free Mitglied, aus Digitalanalogistan
[fc-user:949933]

Über mich

Dieser Account wird still gelegt, es werden keine weiteren Bilder mehr hier hochgeladen.
Die FC-Geschäftsführung hat es geschafft,im April 2016 mit diesem unglücklichen Re-Launch eine funktionirende Community, mit einem Schlag zu zerstören. Die FC ist leider nicht mehr dass was sie einmal war,ein Ort den man gerne besucht hat,aber diese Zeiten sind vorbei.
Und mir sind mittlerweile zu viele nackte Titten und Fotzen in der FC,die Seite wird immer mehr zur Pornoveranstaltung degradiert.
Gute Bilder sehe ich nicht mehr so oft wie vor dem Relaunch.
Ich bin mit meinen Bildern umgezogen, einige wissen wohin,andere haben eine andere Seite im Kopf,da wo ich auch mal war, aber auch nicht mehr bin.
Die,die was von mir wollen, die wissen schon wie sie mich erreichen,der Rest ist mir egal.
Bis zum 1.3.2017 bin ich noch hier,danach kommt was neues.

Kommentare 118

  • schadow 28. März 2017, 7:41

    Schade mein freund das du gehst,kanns aber verstehen,bin auch schon zum 2.mal wieder hier,die zeiten wahren mal besser!!!
    LG
    Mario
  • Swissman 10. Februar 2017, 21:27

    Die Omega ist aus dem Jahre 1975, leider ist das Glas nicht kratzfest.
    Die Uhr ist kein "Daily Rocker" einige Kratzer sind nach 42 Jahren schon erlaubt.
    Danke für deinen Kommentar. Die Uhr ist von mir gewollt so in's Bild gestzt worden.
    Gruss aus der Schweiz
    Moonwatch
    Moonwatch
    Swissman

    Reto
  • Holger Fiebig 8. Januar 2017, 11:58

    Es war eine exklusive Instagramnacht in einen kleinen ausgesuchten Kreis :-)
    herzlichen Dank für deine Anmerkung
    LG Holger
  • Willi Terfloth 21. November 2016, 21:50

    Hallo Tobias, vielen Dank für deine Anmerkung.
    Habe mir auch deine Bilder angeschaut. Insbesonders der Ordner "analoge Fotografie" gefällt mir.
    Bin auch noch etwas Analog unterwegs, jedoch wird der Anteil bei mir immer geringer.
    Liegt vielleicht daran, dass "man Pixel nicht zum trocknen an die Leine hängen muss".
    Gruß aus dem Münsterland
    Willi
  • T. Schiffers 20. Oktober 2016, 19:05

    voll auf die zwölf !
    voll auf die zwölf !
    T. Schiffers
    ....ich muss sagen: du hast geschmack!;-) tino
  • RENARAM 10. September 2016, 11:19

    Danke für den Tipp mit der Kamera, es war eine meines Vaters, mit der hat er schon in Afrika fotografiert LG Renate
  • Knipserin Gaby 10. Juli 2016, 22:57

    Hallo Tobias,
    danke für deinen Kommentar zum Heckflossen-Cadillac. Ich bin immer für konstruktive Kritik dankbar, zumal ich keinen Themenschwerpunkt habe und immer wieder ausprobiere, Ich werde deinen Tipp beherzigen und beim nächsten Mal noch andere Perspektiven austesten.
    LG Gaby
  • Erika Wenzel 10. Juli 2016, 14:34

    Danke für Deien Kommentar zum Zustand des Autos.Stimmt,unverbastelte Oldies sind wirklich besser.
    lg Erika
  • T. Schiffers 12. Juni 2016, 20:47

    SMITHWICK'S
    SMITHWICK'S
    T. Schiffers
    ...na dann cheers!;-)) lass es dir gutgehn und ich bin auf die fotos gespannt!;-) tino
  • Wolfgang Georgi 7. Mai 2016, 7:33

    Hallo Tobias,
    es ist schon erstaunlich, wie ähnlich unsere Gedanken und Erlebnisse i. S. analoger Fotografie sind! :))
    Ich konnte das "echte" fotografieren nie ganz lassen und jetzt fang ich sogar an Mittelformat zu nutzen ....
    Bisher (ca. 3-4 Jahre) habe ich schon KB selbst entwickelt (JOBO-Dose) und nun kommt MF dazu.
    Deine Tipps sind für mich echte Perlen, denn Du kannst Dir ja vorstellen das am Anfang jede Hilfe willkommen ist.
    Die Entwicklung ist zwar ähnlich wie bei Kleinbild, aber man sieht es ja an meinen Pannen .... nur ähnlich.
    Als nächsten Film werde ich mal den Ilford FP4 125 ausprobieren. Wir machen heute mit unserer Fotogruppe
    einen Ausflug (pünktlich hab ich seit gestern ne dicke Erkältung) und da ist die Rolleiflex wieder dabei.
    Ja die Entwicklungszeiten ..... eigentlich ist der Fehler den ich bei der ersten Entwicklung gemacht habe gar nicht so schlimm,
    denn im linken Bereich der Aufnahme war der Film viel kürzer im Rodinal als auf der rechten und da hat er aber mehr
    Kontrast .....
    Habe mich an die Standardzeit von 16 Minuten gehalten, aber den Film schon mal auf 125 statt 100 ISO belichtet.
    Den Tipp hab ich von einem Arbeitskollegen erhalten, welcher wie wir selbst entwickelt.
    Den Ilford werde ich heute exakt auf 125 belichten, aber eine Minute kürzer entwickeln ... mal schauen was passiert. :)
    Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende und viele Grüße aus dem Süden der Republik (Oberbayern).
    Wolfgang
  • T. Schiffers 14. April 2016, 20:19

    die totale Überwachung ...
    die totale Überwachung ...
    T. Schiffers
    hat mich sehr gefreut!,-) tino
  • Peter Wingerter 12. April 2016, 21:14

    Gefällt mir dein Portfolio.... Nehme dich auf orange... Grüße Peter
  • ReimerD 31. März 2016, 20:20

    Danke Tobias,
    für das Interesse, deinen Kommentar und die Frage.
    Ja, das Fotos ist seitenverkehrt! ... mache ich manchmal so, wegen der Wirkung - für mich spielt die exakte Abbildung der Wirklichkeit eine untergeordnete Rolle ;-)
    Gruß, Reimer
  • J. Wortmann 13. März 2016, 19:50

    Lieber Tobias,

    herzlichen Dank für den positiven Kommentar zu meinem Bild "Großes Kaap". Derzeit stehe ich noch am Anfang mit den Versuchen zur Cyanotypie und sehe noch deutlichen Verbesserungsbedarf. Danke für die Ermutigung,

    Jens
  • Dan75 13. Januar 2016, 20:53

    Hallo Tobias,
    danke für deine Anmerkungen. Hier mal ein Update und 2 der ersten Ergebnisse meines TLR Einstiegs:

    Die Scans sind etwas krüppelig, aber das wird noch besser :-)
    VG, Daniel

Meine Statistiken

  • 2 384
  • 43 2.980
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

Ausrüstung

Mittlerweile mehr analog wie digital unterwegs,fast nur mit analogem Mittelformat.