Du hast ein Jobangebot und brauchst fotografische Hilfe (z.B. Hochzeitsfotos)? Dann findest Du hier die richtigen Partner. Keine Jobgesuche, keine Modellvermittlung. Bitte Foren-Stickys beachten!
Diskussion Letzter Beitrag Beiträge / Klicks
fotocommunity-Team

Forenleitfaden

Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Marion Bers, Adminteam
21.03.15, 23:14
Leitfaden zur Forennutzung

Unser Grundsatz
Auf der anderen Seite sitzt auch immer ein Mensch. Gegenseitige Höflichkeit und Respekt sowie Geduld mit Neulingen sollten selbstverständlich sein.

Treffende Überschrift und Beschreibung Deines Themas
Ein aussagekräftiger Betreff sowie sorgfältig formulierter Text wirken nicht nur höflich, sondern erhöhen auch die Chance auf zielführende Antworten. Zudem ist das Thema für Besucher mit dem gleichen Problem besser auffindbar. Denke daran, dass Fragen immer freiwillig beantwortet werden und die Helfenden sich Mühe geben. Gib Dir also auch Mühe bei der Formulierung Deiner Fragen und Beiträge.

Feedback geben
Hast Du ein Thema eröffnet, beobachte dieses bitte und gib Feedback an die antwortenden Nutzer, beantworte Nachfragen möglichst zeitnah. Das ist höflich und signalisiert der Community, dass Du an einer Lösung beziehungsweise Diskussion interessiert bist.

Diskussionen
Das Prinzip eines Forums und natürlich auch unserer fotocommunity ist immer: Helfen und auch Hilfe bekommen. Das fc-Team würde sich freuen, wenn Du im Rahmen Deiner Möglichkeiten anderen Usern hilfreich zur Seite stündest.

Antworten auf Themen
Wähle bitte Themen aus, welche Dich interessieren und auf die Du eine gute Antwort weißt. Übersichtliche und von Interesse geprägte Antworten helfen erfahrungsgemäß nicht nur dem Fragenden sondern auch vielen anderen Lesern. Für eine Diskussion ist es manchmal sinnvoll, Antworten zu ergänzen.

Beim Thema bleiben
Bitte bleibe beim Thema. Es ist äußerst unhöflich einen Thread Off Topic zu führen oder durch themenfremde Beiträge zu entführen. Erstelle für ein neues Thema lieber einen neuen Thread.

Zitate, Mehrfachpostings, Crosspostings
Zitiere nur den Teil, auf den sich Deine Antwort bezieht, verzichte beim Zitieren auf Vollzitate. Mehrfachpostings oder Crosspostings in unterschiedlichen Themen oder Foren sind nicht erwünscht.

Verlinkungen in Beiträgen
Wenn Du themenbezogene Verlinkungen in einer Diskussion verwendest, dann beachte und prüfe bitte den Inhalt auf Relevanz. Benenne nach Möglichkeit die Quelle.

Ausdrücklich untersagt
sind gewaltverherrlichende, diskriminierende, menschenverachtende oder anderweitig strafbare Äußerungen, Beleidigungen und Diffamierungen gegenüber Usern, anderen Personen, Einrichtungen und Institutionen. Dies schließt Links zu Seiten mit genannten Inhalten ein. Außerdem untersagen wir Links ohne Bezug zum Thema oder in kommerzieller und schädigender Absicht. Nicht gestattet ist zudem die Veröffentlichung von persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen, Postadressen, Rufnummern von Usern oder anderen Personen, sowie die Veröffentlichung privater Korrespondenzen.

Wir alle können zu einem angenehmen Forenklima beitragen
indem wir gegenseitigen Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander pflegen. Auf dass unsere Foren jederzeit ein gerne besuchter und genutzter Raum für Austausch, Beratung und Hilfestellung innerhalb der fotocommunity sind.

Danke und herzlichst – Dein fotocommunity-Team
_____________________________________________________________________________________

Sollte es wider erwarten mal einen Grund geben, der eine Meldung zum Support nötig erscheinen lässt, so benutzt bitte für einen Diskussionsbeitrag den "Beitrag melden" Button. Damit erreicht ihr am schnellsten das Betreuerteam.

Jederzeit können auch wichtige Informationen und Meldungen mit dem Kontaktformular an uns gesendet werden: http://www.fotocommunity.de/kontakt

Auch für die Foren gelten immer unsere AGB: http://www.fotocommunity.de/agb

Viel Spaß beim Diskutieren und Meinungsaustausch wünscht Euch,
Marion Bers, Adminteam
513 Klicks
Marion Bers

STICKY: Bewerbung um Fotojobs

Liebe Fotografen und Fotografinnen, die ihr euch hier so eifrig um Kunden bemüht:

Bitte achtet auf eure Umgangsformen! Macht euch klar, dass jeder Post in einem Thread eine direkte Ansprache an den Kunden ist, auch wenn ihr eigentlich euren Mitbewerber meint. Verzichtet daher bitte auf Kommentare zu anderen Posts.

Wie ihr eventuell bemerkt habt, ist dieser Bereich des Forums, was Werbung und die Verlinkung zu gewerblichen Seiten außerhalb der fc angeht, lockerer geregelt, als in jedem anderen Teil der fotocommunity. Das gibt euch faktisch die Möglichkeit, euch direkt zu präsentieren (also kostenlos zu werben!) und auch euch miteinander zu vergleichen. Dieser Vergleich darf aber nicht in Schlammschlachten ausarten!

Versucht doch einfach mal, das Job-Forum als Kleinanzeigenteil des Wochenblatts anzusehen. Würdet ihr da auch jedem Inserenten eine Postkarte schicken und ihn vor diesem oder jenem Angebot warnen? Klar sind einige Angebote etwas ungeschickt formuliert und manche Mitbewerber spammen regelrecht das Forum zu, aber eure Versuche, sie daran zu hindern, sind eher so, als liefe man dem Wochenblatt-Austräger hinterher, um alle "schlechten" Werbebeilagen wieder aus den Briefkästen fremder Leute zu fischen.
Entmündigt bitte die Inserenten nicht. Der Kunde muss schon selbst entscheiden dürfen, ob er das 99-Cent-Menu von Curry-King attraktiv findet, oder doch lieber im Vier Jahreszeiten diniert. Nachtreten und Besserwissen wirft auch auf euch kein gutes Licht.

Aufgrund der häufigen öffentlichen Anfeindungen hier aktiver Fotografen und Fotografinnen untereinander laufen im Team derweil Diskussionen, ob man das Fotojob-Forum nicht ebenso versiegeln sollte wie den Marktplatz. Dann könnte niemand mehr ein öffentliches Angebot posten, der Kontakt zu den Kunden ginge nur noch über Fotomail oder über PM (was schwierig wird, falls der TO diese Funktion nicht aktiviert hat). Eure Werbemöglichkeiten wären insgesamt stark eingeschränkt.

Wenn ihr das verhindern möchtet, haltet euch bitte ab jetzt an diese Regeln:

- Nur eure Angebote posten!
Bei Rückfragen des Inserenten kann man natürlich mit ihm im Thread diskutieren, aber eben nur mit dem Inserenten und nicht mit den Mitbewerbern.

- Keine Kommentare zu Angeboten der Mitbewerber! Für Beschwerden über mangelnde Seriosität ist der Support zuständig.

- Kein Smalltalk! Die Inserenten hier sind meist keine langjährigen fc-Mitglieder. Sie verstehen eure "Insiderwitze" ohnenhin nicht.

- Keine Schulmeistereien! Wer Fehler in den Eröffnungspostings oder doppelte Threads findet, kann diese Beiträge ebenfalls dem Support melden, wir kümmern uns dann darum (z.B. dass Threads in ein passenderes Forum verschoben werden oder der Betreff sinnvoll gestaltet wird).

- Kein Spam!
Ein Angebot mit Link zu eurer Webseite genügt. Jeder weitere identische Werbepost im gleichen Thread wird in Zukunft gelöscht.


Danke für eure Aufmerksamkeit!

Mit freundlichen Grüßen
Marion Bers
27.01.14, 13:20
Liebe Fotografen und Fotografinnen, die ihr euch hier so eifrig um Kunden bemüht:

Bitte achtet auf eure Umgangsformen! Macht euch klar, dass jeder Post in einem Thread eine direkte Ansprache an den Kunden ist, auch wenn ihr eigentlich euren Mitbewerber meint. Verzichtet daher bitte auf Kommentare zu anderen Posts.

Wie ihr eventuell bemerkt habt, ist dieser Bereich des Forums, was Werbung und die Verlinkung zu gewerblichen Seiten außerhalb der fc angeht, lockerer geregelt, als in jedem anderen Teil der fotocommunity. Das gibt euch faktisch die Möglichkeit, euch direkt zu präsentieren (also kostenlos zu werben!) und auch euch miteinander zu vergleichen. Dieser Vergleich darf aber nicht in Schlammschlachten ausarten!

Versucht doch einfach mal, das Job-Forum als Kleinanzeigenteil des Wochenblatts anzusehen. Würdet ihr da auch jedem Inserenten eine Postkarte schicken und ihn vor diesem oder jenem Angebot warnen? Klar sind einige Angebote etwas ungeschickt formuliert und manche Mitbewerber spammen regelrecht das Forum zu, aber eure Versuche, sie daran zu hindern, sind eher so, als liefe man dem Wochenblatt-Austräger hinterher, um alle "schlechten" Werbebeilagen wieder aus den Briefkästen fremder Leute zu fischen.
Entmündigt bitte die Inserenten nicht. Der Kunde muss schon selbst entscheiden dürfen, ob er das 99-Cent-Menu von Curry-King attraktiv findet, oder doch lieber im Vier Jahreszeiten diniert. Nachtreten und Besserwissen wirft auch auf euch kein gutes Licht.

Aufgrund der häufigen öffentlichen Anfeindungen hier aktiver Fotografen und Fotografinnen untereinander laufen im Team derweil Diskussionen, ob man das Fotojob-Forum nicht ebenso versiegeln sollte wie den Marktplatz. Dann könnte niemand mehr ein öffentliches Angebot posten, der Kontakt zu den Kunden ginge nur noch über Fotomail oder über PM (was schwierig wird, falls der TO diese Funktion nicht aktiviert hat). Eure Werbemöglichkeiten wären insgesamt stark eingeschränkt.

Wenn ihr das verhindern möchtet, haltet euch bitte ab jetzt an diese Regeln:

- Nur eure Angebote posten!
Bei Rückfragen des Inserenten kann man natürlich mit ihm im Thread diskutieren, aber eben nur mit dem Inserenten und nicht mit den Mitbewerbern.

- Keine Kommentare zu Angeboten der Mitbewerber! Für Beschwerden über mangelnde Seriosität ist der Support zuständig.

- Kein Smalltalk! Die Inserenten hier sind meist keine langjährigen fc-Mitglieder. Sie verstehen eure "Insiderwitze" ohnenhin nicht.

- Keine Schulmeistereien! Wer Fehler in den Eröffnungspostings oder doppelte Threads findet, kann diese Beiträge ebenfalls dem Support melden, wir kümmern uns dann darum (z.B. dass Threads in ein passenderes Forum verschoben werden oder der Betreff sinnvoll gestaltet wird).

- Kein Spam!
Ein Angebot mit Link zu eurer Webseite genügt. Jeder weitere identische Werbepost im gleichen Thread wird in Zukunft gelöscht.


Danke für eure Aufmerksamkeit!

Mit freundlichen Grüßen
Marion Bers
7.085 Klicks
Nikon School Deutschland

FOTO-TRAINER (Freelancer, deutschlandweit, m/w) für Fotograf

FOTO-TRAINER (Freelancer, deutschlandweit, m/w) für Fotografie-Workshops gesucht

Nikon School Deutschland
http://www.nikonschool.de

Nikon bietet im Rahmen der Nikon School deutschlandweit erlebnisorientierte Foto-Workshops und Foto-Reisen an. Neben dem richtigen Umgang mit der Kameratechnik steht hier vor allem der Spaß an der Fotografie im Vordergrund. Für die weitere Entwicklung und Umsetzung des Workshop-Programms werden derzeit deutschlandweit Foto-Trainer (m/w) gesucht. Basierend auf den bestehenden Kenntnissen und Workshop-Erfahrungen durchlaufen alle Trainer ein individuelles Qualifizierungsprogramm. Das Gesuch richtet sich gleichermaßen an Trainer für Basic-Workshops als auch an ausgewiesene Foto-Workshop Spezialisten, die gerne für die Nikon School tätig werden möchten.

Ihr Profil:
- Persönliches Engagement und höchste Leistungsbereitschaft für die Leitung von Fotografie-Workshops
- Erfahrung in der Durchführung von Fotografie-Workshops oder eine andersartige dafür geeignete Qualifikation
- Tiefe, fundierte Kenntnisse in den Grundlagen der Fotografie, idealerweise auch im Bereich Video
- Idealerweise Expertenkenntnisse in Spezialbereichen der Fotografie (beispielsweise Architektur, Action, Food, Produkt, Portrait, Beauty, Automobil, Journalismus, Natur)
- Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit allen aktuellen Nikon Modellen
- Gute zeitliche Verfügbarkeit am Wochenende als auch unter der Woche

Ihre Erwartungen:
- Sehr anspruchsvolles, aber auch förderndes Tätigkeitsfeld
- Eine Qualifizierung als offizieller Nikon School Deutschland Foto-Trainer
- Eine hohe Auslastung bei entsprechender Leistung
- Eine leistungsgerechte Vergütung
- Perspektivisch den Einstieg in eine Festanstellung als Nikon School Trainer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne persönlich unter der kostenlosen Rufnummer 0800 3300 5300 (Mo.-Fr. 9-18 Uhr) zur Verfügung. Bitte antworten Sie nicht auf diesen Beitrag, sondern senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) per E-Mail an:

Nikon School Deutschland
Frau Laura Gögel
info@letsworkshop.de
21.05.15, 17:53
FOTO-TRAINER (Freelancer, deutschlandweit, m/w) für Fotografie-Workshops gesucht

Nikon School Deutschland
http://www.nikonschool.de

Nikon bietet im Rahmen der Nikon School deutschlandweit erlebnisorientierte Foto-Workshops und Foto-Reisen an. Neben dem richtigen Umgang mit der Kameratechnik steht hier vor allem der Spaß an der Fotografie im Vordergrund. Für die weitere Entwicklung und Umsetzung des Workshop-Programms werden derzeit deutschlandweit Foto-Trainer (m/w) gesucht. Basierend auf den bestehenden Kenntnissen und Workshop-Erfahrungen durchlaufen alle Trainer ein individuelles Qualifizierungsprogramm. Das Gesuch richtet sich gleichermaßen an Trainer für Basic-Workshops als auch an ausgewiesene Foto-Workshop Spezialisten, die gerne für die Nikon School tätig werden möchten.

Ihr Profil:
- Persönliches Engagement und höchste Leistungsbereitschaft für die Leitung von Fotografie-Workshops
- Erfahrung in der Durchführung von Fotografie-Workshops oder eine andersartige dafür geeignete Qualifikation
- Tiefe, fundierte Kenntnisse in den Grundlagen der Fotografie, idealerweise auch im Bereich Video
- Idealerweise Expertenkenntnisse in Spezialbereichen der Fotografie (beispielsweise Architektur, Action, Food, Produkt, Portrait, Beauty, Automobil, Journalismus, Natur)
- Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit allen aktuellen Nikon Modellen
- Gute zeitliche Verfügbarkeit am Wochenende als auch unter der Woche

Ihre Erwartungen:
- Sehr anspruchsvolles, aber auch förderndes Tätigkeitsfeld
- Eine Qualifizierung als offizieller Nikon School Deutschland Foto-Trainer
- Eine hohe Auslastung bei entsprechender Leistung
- Eine leistungsgerechte Vergütung
- Perspektivisch den Einstieg in eine Festanstellung als Nikon School Trainer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne persönlich unter der kostenlosen Rufnummer 0800 3300 5300 (Mo.-Fr. 9-18 Uhr) zur Verfügung. Bitte antworten Sie nicht auf diesen Beitrag, sondern senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) per E-Mail an:

Nikon School Deutschland
Frau Laura Gögel
info@letsworkshop.de
54 Klicks
Nach
oben