Bild mit Wasserzeichen versehen

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Günter01 Günter01 Beitrag 1 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Wer kennt ein einfaches, kostenloses Programm zum Einfügen eines Wasserzeichens in ein Foto, nach Möglichkeit mit einer guten und verständlichen Beschreibung für Anfänger? Das Foto darf dabei nicht verändert werden.
Gruß
Günter
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 2 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hier gibt es eine ganz brauchbare Suche:

http://www.fotocommunity.de/forum/searc ... dsubject=1
Harald Klinge Harald Klinge Beitrag 3 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ein Wasserzeichen ohne integrieren ins Bild geht wohl eher nicht...
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 4 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vielleicht helfen diese Threads weiter ?

http://www.fotocommunity.de/forum//read ... ply_305108

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_299236

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_297688

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_291822

http://www.fotocommunity.de/forum/read. ... ply_287387

http://www.fotocommunity.de/forum/searc ... y=0&x=1,60
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 5 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Günter01 schrieb:

Zitat:Wer kennt ein einfaches, kostenloses Programm zum Einfügen
eines Wasserzeichens in ein Foto, nach Möglichkeit mit einer
guten und verständlichen Beschreibung für Anfänger? Das Foto
darf dabei nicht verändert werden.
Gruß
Günter



Kann mich Harald nur anschließen: Wenn du ein Wasserzeichen in ein Bild integrierst, dann veränderst du das Bild; und zwar mehr oder weniger sichtbar. Ein Wasserzeichen, was dein Bild nicht verändert ist: kein Wasserzeichen. ;-)

Leo
Rainer Giesecke Rainer Giesecke   Beitrag 6 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Es gibt schon versteckte bzw. unsichtbare Wasserzeichen. Diese müssen natürlich mit geeigneten Programmen sichtbar gemacht werden.
Unter Heise gab es dazu mal einen sehr guten Bericht:
http://www.heise.de/foto/artikel/Geheim ... 27018.html

Und ich denke mal, Günter meinte, dass das Bild nicht sichtbar verändert sein darf :-).
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
LeoBausH schrieb:


Zitat:Kann mich Harald nur anschließen: Wenn du ein Wasserzeichen in
ein Bild integrierst, dann veränderst du das Bild; und zwar
mehr oder weniger sichtbar. Ein Wasserzeichen, was dein Bild
nicht verändert ist: kein Wasserzeichen. ;-)



Sorry, das ist nicht ganz richtig.
Es gibt Möglichkeiten, "Wasserzeichen" derart ins Bild zu integrieren, daß es nur mit spezieller Software sichtbar gemacht werden kann. Der Bildbetrachter sieht es dann nicht.
Insofern muß ein "Wasserzeichen" nicht auch zwangsläufig das Bild verändern ... es dient dann einzig und allein der Identifikation und dem Nachweis für Bilderklau.
Die üblicherweise verwendeten "Wasserzeichen" dienen eher Werbezwecken und verschandeln den Bildeindruck, machen das Foto mehr oder weniger unbrauchbar ...
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 8 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Joe der Mühlenbecker schrieb:

Zitat:LeoBausH schrieb:


Zitat:Kann mich Harald nur anschließen: Wenn du ein Wasserzeichen

in
Zitat:ein Bild integrierst, dann veränderst du das Bild; und zwar
mehr oder weniger sichtbar. Ein Wasserzeichen, was dein Bild
nicht verändert ist: kein Wasserzeichen. ;-)



Sorry, das ist nicht ganz richtig.
Es gibt Möglichkeiten, "Wasserzeichen" derart ins Bild zu
integrieren, daß es nur mit spezieller Software sichtbar
gemacht werden kann.


Aha. Wieder etwas dazu gelernt. Danke.

Leo
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 9 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
LeoBausH schrieb:


Zitat:...
Aha. Wieder etwas dazu gelernt. Danke.
...



Wußte ich bis vor ein paar Tagen selbst nicht, daß es soetwas gibt. War ein Beitrag eines Users in einem der Threads, die ich gestern um 22:34 Uhr verlinkt hatte.

Die Anmerkung von Rainer Giesecke (heute um 11:42 Uhr), die sich mit meiner überschnitt, ist sehr interessant und bestätigt das, was ich geschrieben hatte ...


VG, Joe
Günter01 Günter01 Beitrag 10 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo, Rainer,
danke für Deinen Beitrag.VG
Günter
Schattenboxer Schattenboxer Beitrag 11 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
google mal das Stichwort Steganographie ... ist zwar eigentlich zu einem anderen Zweck gedacht (verstecken von Text in Bildern), aber genau das wäre ja ein "unsichtbares Wasserzeichen" wenn man so will.

Es gibt Software mit der man Texte (oder andere Grafiken) in den Bits und Bytes eines Fotos "verstecken" kann, ohne dass man es dem Bild ansieht.
andemande andemande Beitrag 12 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Nachdem der TO nicht preisgibt, warum er ein nicht-sichtbares Wasserzeichen will, und mir die Frage selbst nur einen Zusammenhang mit Datenklau gibt möchte ich einen kleinen Hinweis beisteuern. Jeder kennt die Sache von \"Bild speichern\". In einem derart gespeicherten Bild wird das Wasserzeichen mitgegeben.
Die meisten kennen auch was man einen Screenshot nennt.
Der Rest ist bekannt.
Thomas-Keil Thomas-Keil Beitrag 13 von 13
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Unsichtbare Wasserzeichen gratis: GIMP mit plugin G´MIC und dort der Filter Fourier Watermark.

Das Wasserzeichen ist im Bild unsichtbar, kann aber mit einer Fourier-Transformation sichtbar gemacht werden.
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben