10. Rollfilmertreffen 21. Oktober 2012 in Stadt Blankenberg

<12345 ... 9>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 1 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Termin für das 10. Rollfilmertreffen :

http://www.fotocommunity.de/calendar/Us ... 0-21-32474

War wieder ein schönes Treffen mit Euch in Xanten, Filme sind in der Entwicklung und kommen demnächst in diesem Theater ;-)

Das 10. Rollfilmertreffen wollen wir hier diskutieren, also bitte her mit Euren Vorschlägen und dann mach ich wieder eine Doodle Umfrage zum abstimmen.

Leppo und ich hatten uns auf der Heimfahrt mal die Stadt Blankenberg überlegt :

http://www.stadt-blankenberg.de/index.p ... Itemid=138

http://de.wikipedia.org/wiki/Stadt_Blankenberg

Liegt im Siegtal mit sehr schönen historischen Bauten und einer fotogenen Burgruine. Schaut doch mal in die Links ´rein.
--------------------------------------------

Doodle Umfrage :

http://doodle.com/77dg2vgpe93yf3vwvkh5i3az/admin#table

--------------------------------------------

Fotos zum Rollfilmertreffen können hier eingestellt werden :

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/19044


Xanten Xanten Dieter Schmöller 12.08.12 6



Also auf ein Neues ;-)))



Nachricht bearbeitet (22:01)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 2 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Gefällt mir sehr gut und ist für uns auch nicht ganz so weit.

:-)
Frau Rot Frau Rot Beitrag 3 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Und ich werfe trotzdem nochmal den Gedanken an Roermond in die Runde...
Schöne Altstadt mit vielen Backsteinbauten und die Maas in Gehweite.
Hübsche kleine Yachthäfen.
Und es wäre das erste Rollfilmer-Treffen im Ausland!

:o)
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Volker Blum Volker Blum Beitrag 4 von 132
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Und wie wärs mit Münster?
LG Volker
Frau Rot Frau Rot Beitrag 5 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Dieter, Du wirst wohl um eine Abstimmung
nicht herumkommen...
Zumal wir (Andreas und ich) ja auch noch Paderborn in Betracht gezogen hatten.
Der kürzeste Fluß (die Pader, sehr schön angelegt), Dom, Altstadt usw.
Alternativ dazu Hermannsdenkmal und Externsteine.
Detmold ist auch ganz nett und nicht weit.
Viele Möglichkeiten also!

So, nu' mach' mal...

;o))
Dieter Schmöller Dieter Schmöller   Beitrag 6 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@ Annett : Nicht so hastig ;-)
Erstmal sammeln wir Vorschläge, würde sagen bis Ende der Woche,dann hat wohl jeder den Thread hier gelesen der sich dafür interessiert und dann doodlen wir ;-)

Grüße Dieter

Nachtrag :

Im Oktober sind Herbstferien :

Vom 8.10 - 20.10.

Sonntage sind der 7.; 14.; 21.; 28. !



Nachricht bearbeitet (22:29)
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 7 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich werf' jetzt mal noch einen Vorschlag in die Runde:
Eine Bootstour!
Von Köln oder Düsseldorf auf'm Rhein?
Oder auf'm Biggesee???
saschthepasch saschthepasch   Beitrag 8 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich hab es ,wir pilgern von Paderborn nach Roermond ;-))). Ok wäre dann wahrscheinlich ein 30 Tage Treffen !

Ich bin mit allen einverstanden. wobei Biggesee nicht wirklich viel hergibt.
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 9 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
seh ich auch so, Sascha.

Annett und ich überlegen ob wir unsere Accounts nicht einfach tauschen sollten. :-)

Die Rundfahrt auf dem Biggesee ist relativ kurz und man sieht hauptsächlich nur Wald. In der Nähe ist eine Art Bergwerkmuseum, aber ob es da gute Motive gibt weiss ich nicht.

Auf dem Rhein zu schippern ist relativ teuer, allerdings bietet die VRS Kombitickets an, bei denen man dann die An- und Abreise innerhalb VRS enthalten hat. Von Köln nach Königswinter kostet es so 31,40 und von Bonn bis Linz 17,60, natürlich hin und zurück.

Ich persönlich finde es erst ab Koblenz Rheinaufwärts richtig schön
saschthepasch saschthepasch   Beitrag 10 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Hintergundrauschen : In der Ata-Höhle ("Bergwerk-Musseum") ist fotografieren verbotenm , soweit ich weiss ??
thumb „Das könnte
  Dir gefallen!“
Frau Rot Frau Rot Beitrag 11 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Stimmt!
Jochen Busch Jochen Busch Beitrag 12 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hintergrundrauschen schrieb:
Zitat:innerhalb VRS enthalten hat. Von Köln nach Königswinter kostet
es so 31,40

Von Köln bis Bonn dauert es aber sehr lange (stromaufwärts) und ist ausgesprochen langweilig. Höchstens die Ölchemie ist sehenswert. Bonn oder BAd Godesberg-Linz wäre viel besser und Linz hat ja auch was. Allerdings muß im Schiffspreis das gute Wetter enthalten sein, sonst sitzt man nur drinnen.

Dieter Schmöller schrieb:
Zitat:Leppo und ich hatten uns auf der Heimfahrt mal die Stadt
Blankenberg überlegt :


... und wenn man dann noch zur Sieg runter läuft und durch die Siegauen bis Hennef, dann hat man ein schönes Tagesprogramm.
Lord Zinker Lord Zinker Beitrag 13 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
nach Thüringen verschlägt es euch nicht mal?

Eisenach (Wartburg)
Erfurt (Dom, Krämerbrücke)
Weimar (die beiden ollen Dichterfürsten)

usw usw...
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 14 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
hatte mal die Liste ausgegraben, fand sich beim Fred über das 7. Treffen in Krefeld.

die Liste war

Zitat:-LaPaDu
-Mühlheim
-Centro Oberhausen
-Zeche Zollverein
-Eschbachtal
-NRW-Tag 2013 (7.-9.Juni)
-Nordsternpark Gelsenkirchen
-Freilichtmuseum Hagen
-Freilichtmuseum Dorenburg (Grefrath)
-mittelalterliche Stadt Alt-Kaster
-Freilichtmuseum Lindlar
-Münster
-Feste Zons
-Monschau????
-Burg Eltz
-Eindhoven
-Venlo
-Lüttich
-Henri-Chapelle
-Maastricht
-Roermomd
-Bonn
-Essen
-Aachen
-Japanischer Garten Leverkusen


Aachen waren wir schon :-) Monschau wie erwähnt in meinen Augen abzuraten, zu sehr tourismiert.

@Zinker: Was ist mit St. Petersburg? *duw* :-))

Stichwort Japanischer Garten: Düsseldorf soll auch so etwas ähnliches haben. Welcher von beiden ist der Bessere?
Oliver Tolkmitt Oliver Tolkmitt   Beitrag 15 von 132
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Man kann ja auch mal über ein wochenende nachdenken. Dann könnte man auch weiter entfernte Ziele (St. Petersburg) in Betracht ziehen. Ist zwar etwas kostenintensiver, aber wäre bestimmt lohnenswert. Es ließe sich bestimmt auch jemand finden, der die entsprechende Landessprache beherrscht.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben