Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Auerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner fr Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

 
 

Kleine Fotoexkursion abseits der Touristen-Attraktionen

Liebe fc-ler.

Auf dem letzten User-Treffen beim Portugiesen (24.2.) wurde ich von einigen von Euch gebeten, sie doch mal auf eine meiner Mainz-Touren mitzunehmen.

Es entstand die Idee einer Stadtfhrung der fotografischen Art unter meiner Fhrung als Mainz-Kenner (dafr muss ich aber noch viel tun ;-) ).
In den letzten Tagen habe ich mir Gedanken gemacht, wohin ich Euch fhren soll und kam zu dem Schluss Euch das etwas unbekannte Mainz zu zeigen, abseits von den normalen Touristen-Attraktionen wie Dom, Rathaus, Markt etc.
Heraus kam eine Strecke von ca. 3,5 km die wir in ca. 4-6 Std. abfotografiert haben werden. Da ich so etwas zum ersten Mal mache, habe ich noch keine Ahnung, wie lange so was dauert, weil ich nicht wei, was den (die) Einzelne(n) interessiert.

Beginnen und enden soll der Rundgang am Proviantamt (Ausgang Tiefgarage).
Im Anschluss knnen wir uns noch mal zusammen setzen (evtl. im Proviantamt-Magazin) und das gesehene und fotografierte noch mal Revue passieren lassen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen festgelegt.

Was ist denn mitzubringen?
Foto (-Ausrstung),
wer hat ND- (Grau) Filter,
wer will Stativ,
jede Menge Film- bzw. Speichermaterial,
Ersatzbatterien /-akkus,
gute Laune,
festes Schuhwerk / Wanderschuhe,
evtl. dnne Regenjacke und
vielleicht auch ein Flschchen Klickerwasser (o..) fr unterwegs.

Ich bitte um eine Teilnahmebesttigung an meine email-Adresse:

karlkraft.mainz@t-online.de

oder telefonisch 0171-4810196 bis 10. April

Mit freundlichen Gren,

Karl Kraft
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
28.04.2007, 10:00 Uhr
Dauer: 1 Tage
Ort:
Proviantamt Ausgang Tiefgarage
Romano-Guardini-Platz / Schillerstrae
55116 Mainz
Deutschland
Ansprechpartner:
Karl Kraft
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Hildegard Schultheis, 2.03.2007 um 11:25 Uhr

Klickerwasser vertrag ich nicht und ob ich so weit laufen kann, nimm mal besser ein Wägelchen mit für den Notfall, so wie beim Rosenmontagsumzug die Feldapotheke etwa - da stellen wir dann alles rein, bzw. reinsetzen
- fotografieren geht ruckzuck bei mir, weisde ja ..gg... ;-)



Christa Daniel, 2.03.2007 um 20:03 Uhr

was immer du auch mit "Klickerwasser" meinst, ich bin dabei und bring auch was Trinkbares mit! lg Christa


Helmut Schütz, 2.03.2007 um 20:39 Uhr

Vielleicht sollten wir ja zwischendurch mal eine Pause zur Stärkung einlegen. Wirtshäuser gibt es ja in Mainz genug.
Auf jeden Fall freue ich mich auf das leckere Mainzer Aktien Bier hinterher im Provantamt.

Viele Grüße, Helmut



Dieter Ober, 3.03.2007 um 13:41 Uhr

@ Helmut:
Wenn es denn noch Mainzer Aktien Bier wäre:
Es ist ganz einfach ein Binding Gesöff

Btw.: Habe immer noch keine Rückmeldung von der "dienstlichen" Veranstaltung

Gruß
Dieter



Helmut Schütz, 4.03.2007 um 5:03 Uhr

@Dieter,
es wird zwar bei Binding gebraut, aber es ist ein süffiges und wohlschmeckendes Exportbier. Das Binding Export schätze ich im Übrigen auch sehr.

Viele Grüße, Helmut



Georg Becker, 5.03.2007 um 14:52 Uhr

Für alle Nicht-Mainzer: Klickerwasser ist Sprudel (Mineralwasser)
Früher wurden diese Flaschen mit einer Glasmurmel (Klicker) verschlossen, die man zum öffnen in die Flasche eindrücken musste.



Helmut Schütz, 5.03.2007 um 20:57 Uhr

Also Klickerwasser schleppe ich bestimmt nicht mit mir rum, nur Glas, das ich auch zum Fotografieren nutze ;-) Ausserdem wird uns unterwegs wohl das eine oder andere Wirtshaus über den Weg laufen, das Klickerwasser (und hochwertigere Getränke :-) auf Lager hat.

Viele Grüße, Helmut



Hildegard Schultheis, 6.03.2007 um 0:59 Uhr

Seit wann können Wirtshäuser denn laufen.......lach......vielleicht nach einigen Gläsern Nichtklickerwasser


Karl Kraft, 15.03.2007 um 13:03 Uhr

Hallo alle miteinander.
Gerade habe ich einen Ausweichtermin in der fc eingestellt. Er ist am 5.5. um die gleiche Zeit. Wer also lieber am 5.5. mitgehen möchte, einfach ummelden.
Danke.
lg, Karl



Karl Kraft, 20.04.2007 um 18:52 Uhr

Hallo beisammen.
Hier eine kurze Info. Ich habe heute im "Proviant Magazin" einen Tisch für die Nachbesprechung reserviert.
Für die von Helmut gewünschte "Streckenkneipe" ist mir noch keine ideale Lokalität untergekommen, also werden wir das eventuell aufkommende Problem des Durstes spontan vor Ort in Angriff nehmen.
lg, Karl



Helmut Schütz, 24.04.2007 um 21:56 Uhr

Hallo Karl,
ich denke eine passende Streckenkneipe (mit passender Biermarke :-) wird sich schon finden.
Ich freu mich auf die Motive und Euch alle - wird bestimmt interessant.

Viele Grüße, Helmut



Erik Eppelmann, 27.04.2007 um 21:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
schweren Herzens müssen Tanja und ich kurz vorher absagen. Uns hats erwischt - sind beide krank. Ich tanke sogar Antibiotika :-(

Macht morgen eine schöne Tour - evtl. gucken wirt mal, ob es am 2. Termin klappt.

LG
Erik unf Tanja



Helmut Schütz, 28.04.2007 um 22:45 Uhr

Hallo Karl,

ich danke Dir für diese Stadtführung der besonderen Art, die sehr informativ und unterhalsam gestaltet war. Und die Route war sehr lauffreundlich gestaltet - es war ein schöner Spaziergang.
Gaslaterne von Helmut Schütz
Gaslaterne
Von Helmut Schütz
30.4.07, 11:51
9 Anmerkungen
Viele Grüße und Euch allen noch ein schönes Wochenende, Helmut



Peter B., 29.04.2007 um 2:01 Uhr

Das hört sich ja prima an. Bin auf die ersten Uploads gespannt.

Gruß und einen schönen Sonntag
Peter



Friedrich Höning, 29.04.2007 um 8:26 Uhr

Hallo Karl,
vielen Dank für die schöne Fototour in Mainz. Insbesondere die ausführlichen Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten habe mir und meiner Frau sehr gefallen. Auch das Handout ist nicht von schlechtern Eltern und hat bestimmt viel Zeit gekostet.
Also nochmals vielen, vielen Dank und bis demnächst mal wieder
Heidi und Friedrich



Ulrich Funk, 29.04.2007 um 10:07 Uhr

Hallo Karl
Auch von mir noch einmal ein absolutes Kompliment für die Zusammenstellung der Tour, die Ausführung und die Qualität Deiner Erklärungen sowie das professionell gestaltet "Handbuch", dass Du anschließend für jeden von uns bereit hattest. So kann man alles noch einmal in Ruhe nachlesen, wenn man sich seine eigenen Bilder anschaut.
Das ganze war äusserst lehrreich, aber trotzdem zu keinem Zeitpunkt steif, sondern durch Deine persönlich Art des "Vortrags" immer locker. Dies und das klasse Wetter trugen zur tollen Stimmung dieses Usertreffens bei. Dieser Tag wird mir immer in guter Erinnerung bleiben!
Ich wünsche allen die den zweiten Termin am 5.5. wahrnehmen, einen ebenso schönen Tag mit Dir auf dem Rundweg durch unser schönes Mainz!
Liebe Grüsse
Ulrich



Bardo Becker, 29.04.2007 um 17:08 Uhr

Hallo Karl,
habe noch eine kleine private Mainz-Tour drangehängt und komme jetzt, Sonntag nach Hause. Ich kann mich dem, was Uli sagt, nur uneingeschränkt anschließen. Ganz großes Kompliment, hat Riesen-Freude gemacht. Danke
lg
bardo



Karl Kraft, 29.04.2007 um 20:23 Uhr

Es freut mich, dass es euch gefallen hat.
Danke für die "Blumen".
lg, Karl



Karl Kraft, 30.04.2007 um 14:22 Uhr

Horst May schrieb mir an meine private Email-Adresse folgendes. Ich stelle es gewissermaßen für ihn hier ein, weil er es irgendwie nicht geschafft hat:

Hallo Karl,

endlich hebe ich mal ein paar Minuten Zeit und komme dazu Dir für die
kurzweilige Zeit am Samstag zu danken.
Es war super, dass wir nicht die Strecke mit den üblichen
Touristenhighlights gemacht haben. Da wo wir uns umgeschaut haben, bin
ich natürlich auch auf der Suche nach einem Parkplatz schon ab und zu
mal rumkutschiert, natürlich ohne ein Auge für die Besonderheiten, Erker
und Häuser usw. die Du uns gezeigt hast und ein bißchen
Hintergrundwissen vermittelt hast.
Auch meine Frau ist ganz begeistert von der kleinen "Mainz-Broschüre",
die du für uns gemacht hast - da steckt viel Arbeit drin.
Es war schade, dass ich nicht mehr mit zur bierseligen Nachbesprechung
kommen konnte, hätte mich gerne noch ein wenig mit euch unterhalten und
vielleicht neue "Projekte" aus der Taufe gehoben.
Falls irgendwann mal wieder etwas stattfindet, würde ich gerne wieder
mitkommen, auch auaußerhalb der Stadt und vielleicht zu einem ganz
anderen "Fotoausflug" in die Natur oder so.

Leider habe ich nicht nicht gesehen, wie ich eine Anmerkung in der Fc
zu diesem Termin machen kann, bin da nicht so fit - daher schreibe ich
an Deine private Mailadresse.

Bis bald mal wieder
Gruß Horst



H. May, 1.05.2007 um 16:09 Uhr

Problem erkannt - hatte mal wieder nicht bemerkt, dass ich mich nicht eingeloggt hatte!! Doof, was.
Na ja, Karl hat es ja für mich schon reingestellt.
Nochmal Gruß an alle die dabei waren, war schön euch mal zu treffen.
Gruß Horst



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.