Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

Wir besichtigen am Fototag des ehem. Atombunkers der Landesregierung NRW die voll erhaltene Einrichtung. Viel freie Zeit zum Fotografieren.

Wir werden eine Besichtung des Ausweichbunkers NRW von 11 bis 18 Uhr in Kall-Urft absolviert. Danke hier noch mal an Milan fr den tollen Tipp. Einige Mitglieder von uns waren vor ein paar Wochen schon mit dabei. Nach einer 2 stndigen Fhrung gabe es ein zweites Frhstck zum Aufwrmen, im Bunker ist durchgehend 7 Grad !!! Warm anziehen.

Die vielen Fragen wurden extrem ausfhrlich und mit groem Eifer beantwortet. Die 3 Generation der Besitzer haben den Bunker schon ber 30 Jahre begleitet. Nach einem Kaffee und groer Kuchentafel konnten wir uns weiter frei im 4 Etagen-Bunker bewegen.

Die Herzlichkeit und das Engagement der Betreiber ist wirklich toll. Vielen Dank fr die viele Arbeit.

Wir haben auf A40.DE eine dauerhafte freie Gruppe fr alle Interessierten und Absolventen der Fhrung eingerichtet. Dort kann man Bilder sehen und jeder seine eigenen Bilder hochladen,die nicht unbedingt fr die FC gedacht sind, sowie mitdiskutieren.

Am 4.12. planen wir einen erneuten Besuch im Rahmen eines Fototags dort. Voraussetzung ist, dass wir 30 Personen zusammen bekommen.

Ich wrde gerne insofern sich Interessenten finden, einige Dinge zum Set mitnehmen, zB in der Krankenstation. Vlt. kann einer ja eine Krankenschwester mitbringen. Oder ihr helft uns bei der Erstellung eines Films fr unsere Geocachingtruppe, soll ein Agentenfilm werden....

Ideen sind willkommen.

Die Bunkerbetreiber nehmen fr den ganzen Tag mit Verpflegung 20 EUR.

WER VERBINDLICH MIT MCHT SENDE BITTE EINE EMAIL AN a@a40.de

Homepage unter:
http://www.ausweichsitz-nrw.de
Infos auch bei uns: http://www.a40.de

Fotos: http://www.flickr.com/photos/scheubly/sets/72157627727493453/

10:20 - 11:00 Eintreffen
11:00 - 13:00 Fhrung durch den Bunker
13:00 - 14:00 Brunch
14:00 - 16:00 Fotografieren
16:00 - 16:30 Kaffee
16:30 - 18:00 Fotografieren

Diskussionen rund um Themen wie "was bringen wir fr Utensilien mit"
unter http://www.fotocommunity.de/forum//read.php?f=8&i=27344&t=27343

Viele Gre
Alexander
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
04.12.2011, 10:30 Uhr
Ort:
ehem. Ausweichsitz NRW Atombunker in der Eifel
Am Gillesbach 1
53925 Kall
Deutschland
Ansprechpartner:
fotoclub-bochum.de
Alexander Scheubly
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Hartung-Art, 16.10.2011 um 14:46 Uhr

Ich erscheine mit meiner Frau... :-)


Barbara Sch., 18.10.2011 um 7:07 Uhr

Wie sieht es aus mit einer Fahrgemeinschaft aus dem Raum Bochum und Umgebung? :-)


fotoclub-bochum.de, 18.10.2011 um 12:02 Uhr

ich kläre mit Hans Jürgen ob wir noch einen Platz frei haben. Wir gehen aber wenn danach noch im Dorf was trinken...
Lg
Alex



fotoclub-bochum.de, 20.10.2011 um 15:05 Uhr

14 Plätze sind noch frei. Bei Interesse bitte Buchungsemail an a@a40.de. Lg Alex


fotoclub-bochum.de, 21.10.2011 um 11:44 Uhr

noch 11 Plätze... email war im text falsch. ist a@a40.de
Lg
Alex



Hans Jürgen Schmiedchen, 23.10.2011 um 15:43 Uhr

fotoschmiedchen kommt mit zwei Personen


Barbara Sch., 26.10.2011 um 7:18 Uhr

Gibt es bei irgend Jemandem im Raum Bochum und Umgebung wohl noch eine Mitfahrgelegenheit für mich? Gibt ja keinen Sinn, wenn jeder "für sich" in die Eifel fährt...! Natürlich gegen Benzinkostenbeteiligung und ohne zeitliche Beschränkung durch meine Anwesenheit.
Das wäre toll :-)
LG Barbara



Barbara Sch., 17.11.2011 um 10:16 Uhr

Ok, scheint schlecht auszusehen - ich hab mich dann mal wieder abgemeldet. Vielleicht beim nächsten Mal!
LG Barbara



fotoclub-bochum.de, 17.11.2011 um 10:34 Uhr

die Frage solltest Du eher in der Gruppe auf a40 stellen
lg
alex



fotoclub-bochum.de, 17.11.2011 um 10:53 Uhr

es sind noch 4 Plätze verfügbar.
Bitte an die Überweisung denken.
Lg
Alex



Der rote Milan, 19.11.2011 um 13:42 Uhr

Wer am 04.12. nicht dabei sein kann, hat am 18.12. noch einmal die Möglichkeit zu einem Fototag im Bunker in Kall.

Hier gehts zum Termin:
http://www.fotocommunity.de/calendar/Usertreffen/Kall-2011-12-18-
28429


Gruß Milan



Hartung-Art, 20.11.2011 um 13:57 Uhr

Huhu!!!!

Ich schrieb eine Mail, dass ich die Bankverbindung nochmals benötige, da ich die erste Mail verschlonzt habe...

DANKE!

LG,
Martin



fotoclub-bochum.de, 20.11.2011 um 19:40 Uhr

sooo, wir sind 40 Teilnehmer, es wären nun alle Bunker-Führer verfügbar, so dass wir eine Obergrenze von 60 Personen haben.

Am 18.12. der Termin läuft aber organisatorisch wieder über die "Bunkerverwaltung" und ist nicht von der A40, also bitte nicht an Hans-Jürgen überweisen ;-)

Wir freuen uns sehr...
Liebe Grüße
Alex



gouvi, 28.11.2011 um 14:19 Uhr

ich habe keine Bankverbindung bekommen. Anmeldung lief über eine email an a@a40.de am 13. November :(


fotoclub-bochum.de, 28.11.2011 um 14:34 Uhr

Hi,
nix bekommen, bitte nochmal an die a@a40.de und alexander@scheubly.de in Kopie.
Heute letzter Tag zur Anmeldung.
Lg
Alex



gouvi, 28.11.2011 um 22:00 Uhr

OK, ist eben noch einmal herausgegangen.


fotoclub-bochum.de, 3.12.2011 um 12:32 Uhr

Hallo,
so wir sind genau 45 Personen, so dass wir genau für 3 Führer die Anzahl zusammen haben.
Bitte denkt daran die Akkus aufzuladen und die leeren Speicherkarten auch mitzunehmen. Stativ nicht vergessen und in der Gruppe "Ausweichsitz" auf A40 bitte anmelden.

Wir werden an der Bunkereinfahrt, wenn es nicht regnet, die 5,50m Fahne von A40 aufstellen.

habe gerade in der Zeitung gelesen, dass die A1 dieses Wochenende von Nettersheim (Abfahrt für den Bunker) bis Blankenheim gesperrt ist. Die Umleitung verläuft über einen Teil der Anfahrtsstrecke zum Bunker.

http://www.ksta.de/html/artikel/1322581263727.shtml




Hartung-Art, 3.12.2011 um 19:30 Uhr

Na super mit der Vollsperrung... :-/ Also noch früher los fahren!


Hartung-Art, 4.12.2011 um 18:02 Uhr

So, nin sind wir wieder zuhause. War gut soweit. Stellenweise war die Führung etwas zuuu sehr im Detail. Dennoch qualitativ sehr gut.

Danke für den coolen Tag :-)

LG,
Martin und Marlene



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.