Dies ist eine Bezahl-Funktion
Premium-Nutzer knnen schon ab 4 € im Monat alle Funktionen der fotocommunity nutzen.
  • In allen Foren lesen und schreiben
  • Aktbilder hochladen und anschauen
  • Am Galerie-Voting teilnehmen
  • Bis zu 30 Fotos pro Woche hochladen
> Jetzt Premium-Mitglied werden
 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklrst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

 
 

FOTOTAG im ehemaligen Atombunker der NRW-Landesregierung

Aufgrund des anhaltend groen Interesse bei den letzen Terminen wird es einen weiteren Fotografentag im ehemaligen Atombunker in Kall-Urft geben. Hier die Infos:

Der ehemalige Ausweichsitz der Landesregierung NRW,
ein unterirdischer Bunker fr 200 Personen, steht einen
ganzen Tag lang nur Fotografen zur Verfgung.
Nach einer Fhrung durch die Anlage, kann man sich
bei einem Picknick im Speiseraum des Bunkers schon
einmal Gedanken ber mgliche Motive machen.
Anschlieend darf frei drauf los fotografiert werden.
Es stehen sogar Rume und Bereiche offen, die bei einer
normalen Fhrung nicht begangen werden.
Neben sicherlich interessanten Gesprchen bietet der
Bunker eine Vielzahl an Motiven, sei es die Konstruktion
aus den 60er Jahren, die Lichteffekte in den nicht gut
ausgeleuchteten Bereichen oder Details einer Technik,
die man heute nur noch in Museen zu Gesicht bekommt.

Im Bunker ist es ca. 7 Grad kalt. Es wird deshalb um 16 Uhr
im geheizten Speiseraum eine Tasse Kaffee mit Kuchen
angeboten, so dass man sich in Ruhe und Wrme ber die
"Schatten der Vergangenheit" austauschen kann.

Termin: Sonntag, 18.12.2011

Programm:
10:20-11:00 Eintreffen
11:00-12:30 Fhrung durch den Bunker
12:30-13:00 Picknick im Speiseraum des Bunkers
13:00-16:00 Fotografieren
16:00-16:30 Kaffee
16:30-18:00 Fotografieren

Die Kosten (inkl. Picknick) fr den Termin liegen bei 20,- Euro pro Teilnehmer und sind vor Ort zu entrichten.

Eine Anmeldung ist aufgrund des groen Interesses unbedingt erforderlich unter:

Ausweichsitz NRW
Am Gillesbach 1
53925 Kall-Urft
Tel.: 02441-775171
ausweichsitz-nrw@t-online.de

ber die Anmeldung gibt es eine Besttigung.

Weitere Informationen und Anfahrthinweise unter:
www.ausweichsitz-nrw.de
Veranstaltungsart:
Usertreffen
Datum:
18.12.2011, 10:00 Uhr
Ort:
Ausweichsitz NRW
Am Gillesbach
53925 Kall
Deutschland
Ansprechpartner:
Der rote Milan
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





Greenhorn 61, 19.11.2011 um 14:05 Uhr

Würde gerne mit einem Anhang kommen...
liebe Grüße



Der rote Milan, 19.11.2011 um 15:48 Uhr

Gerne kannst du auch mit Anhang (Mann, Frau, Kind, Tier?) kommen. Bitte meldet Euch bei der Telefonnummer, die im Termin steht an.

Gruß Milan



KleinD7, 22.11.2011 um 7:42 Uhr

Ich schließe mich Greenhorn an und möchte auch gerne mit zwei Personen kommen.

Die Anmeldung per Mail ist bereits unterwegs.



Der rote Milan, 22.11.2011 um 17:47 Uhr

@KleinD7: Schön, ich freue mich Euch kennenzulernen.

Gruß Milan



Heinz-Dieter Dietz, 22.11.2011 um 18:36 Uhr

Meine Buchungsbestätigung ist vor wenigen Minuten eingetroffen.


Der rote Milan, 5.12.2011 um 18:32 Uhr

Sehr schön, so langsam füllt es sich. Je mehr Leute kommen um so "gemütlicher" wird es. Und der Bunker hat genug Platz für alle.

Bitte nicht vergessen sich direkt beim Ausweichsitz anzumelden.

Gruß Milan



Greenhorn 61, 11.12.2011 um 19:24 Uhr

Ich freu mich schon wahnisinnig drauf.
LG



fotoclub-bochum.de, 12.12.2011 um 1:11 Uhr

Hallo, so das Video der letzten Besichtigung vom 4.12. ist fertig. Bitte auch bei uns auf a40.de in der Gruppe "Ausweichsitz" anmelden und die eigenen Bilder hochladen. Video findet Ihr unter http://vimeo.com/33502719

Lg
Alex



Greenhorn 61, 17.12.2011 um 0:55 Uhr

Danke...!!! Das war ja schonmal ein super Eindruck.
LG



Der rote Milan, 17.12.2011 um 18:16 Uhr

Ich freue mich Euch morgen alle zu treffen.

Bitte denkt daran, dass es in der Eifel schon Winter ist und es morgen früh geschneit haben könnte. Außerdem nutzt bitte die richtige Einfahrt zur Straße Am Gillesbach. Ältere Navis leiten gerne noch mal ans falsche Ende.

Da es draußen wahrscheinlich kälter sein wird als im Bunker, entfällt der Hinweis auf die wärmende Kleidung. Aber mehr als +7 Grad wird es im Bunker auch nicht.

Bis morgen
Gruß Milan



d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.