Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Werner Keller


Free Mitglied
[fc-user:435719]

Kommentare 1

  • Werner Keller 1. März 2004, 14:45

    Vor 35 Jahren habe ich in der Lehre mit der Fotografie begonnen. Meine erste Kamera war eine Minolta SRT 101 (Meinen Traum, die Nikon F1 konnte ich mir nicht leisten). Eine schwere Allergie gegen Entwicklerflüssigkeit hat meinem fotografischen Schaffen ein vorläufiges Ende gesetzt. Natürlich habe ich weiter fotografiert, aber die kreativen Möglichkeiten der Nachbearbeitung waren weg. So war Fotografieren zwar nach wie vor eines meiner Hobbies, aber ich übte es nicht mehr so intensiv aus.
    Jetzt, mit dem Aufkommen der Digitalkameras und der Bildnachbearbeitung am PC haben sich auch für mich neue Möglichkeiten eröffnet, wieder in die Fotografie einzusteigen.
    Im Moment ist es mein berufliches Engagement, das mich dazu verurteilt, eher ein Freizeitfotograf mit begrenzten zeitlichen Ressourcen zu sein. Im Moment habe ich auch noch keine Digitalkamera gefunden, die meinen Bedürfnissen (bei gleichzeitiger Kompatibilität mit meinem Portemonnaie) entspricht. So begnüge ich mich im Moment mit einem Billigknipser und versuche, erste Erfahrungen in der digitalen Fotografie zu sammeln.
  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse