Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Stefan Hackebeil


Free Mitglied, Leipzig
[fc-user:597]

Über mich

Irgendwann mal eine Erzählung gelesen, die Akteurin ist begeistert gewesen von ihrer Kamera. Ich fortan auch. Mehrere SLR's, natürlich. Welt nur noch im Rahmen gesehen. s/w-Dunkelkammer im Bad ("Hier kann jetzt für 6 Stunden keiner 'rein."), Strahlbild - phänomenal.

Radikaler Schnitt '89/90: von 0 auf Computer (Berufung). Ergebnisse sind schließlich sofort da, wobei sofort freilich relativ. Rechner sind recht schnell zu langsam.

Im Spätsommer '00 animiert worden, vom reinen Kritisieren zum auch wieder Fotografieren zu wechseln.

Canon EOS 300 macht tolle Fotos, ordentlicher Scanner muß her. Weshalb nicht gleich 'ne DigiCam (brauch' keine Papierbilderchen), wenn auch leider nicht mehr SLR, da horrend teuer. Die Ixus 300 ist das Wahre! (Frühjahr '01)

Kommentare 1

  • 0 0
  • 33 433
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse