Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Filludek


Free Mitglied
[fc-user:1524970]

Über mich

Hallo,

mein Name ist Dani und ich lebe im schönen Sachsen. Zu euch gefunden habe ich, durch einen jungen Fotografen aus Dresden, den ich beim Hundeschlitten Rennen letzten Samstag in Seiffen kennen gelernt habe.
Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und mir ein Paar nützliche Tipps zum fotografieren gegeben & eure Community empfohlen. Schade das ich nicht
nach seinem Nick gefragt habe.

Schon in meiner Kindheit machte ich gerne von allem und jedem Fotos, damals noch ,mit einer alten Filmkamera. Mit der Zeit stieß ich mit der Kamera an Grenzen, was die manuellen Einstellungen betraf. Das war dann die Entscheidung für eine digitale Spiegelreflexkamera, nämlich
einer Nikon. Damit habe ich mich auf die Tier- und Naturfotografie
spezialisiert.

Meine Kamera ist zu meinem ständigen Begleiter geworden,
und oft werde ich gefragt, ob sie an mir festgewachsen ist.

Seit ca. 1,5 Jahren fotografiere ich jetzt mit einer DSLR, was mir große Freude bereitet, aber ich muss auch noch sehr viel lernen. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. ;0)

Kommentare 8

  • Filludek 12. Februar 2012, 17:25

    Hallo Markus,

    schade das keine Rückmeldung mehr von dir kam.
  • Filludek 17. Januar 2012, 13:26

    Hallo Markus,

    oh ja die Ausstellung war wirklich schön. Aber wir waren auch sehr froh, die Karten online bereits gekauft gehabt zu haben. Denn die Schlange war sehr, sehr lang an der Kasse. Also man kann sich Original Kostüme ansehen (teils unter Glasvetrinen) es gibt nachgestellte Szenen aus dem Film und man kann wie Aschenbrödel durch das zugefrorene Fenster in den Ballsaal schauen ;0) Außerdem gibt es viele, viele Informationstafeln die auch hinter die Kulissen blicken lassen und 2 Räume, wo man sich irgend wie Dokus oder so ansehen kann. Auf jeden Fall würde ich euch empfehlen, sich ein Begleitheft zur Ausstellung zu kaufen, so kann man dann in Ruhe zu Hause noch einmal alles nach lesen, denn auf der Ausstellung selbst wird es ehern schwierig wenn so viele Leute um einen herum wuseln ;0)

    Gruß Dani

    P.S. Wenn du noch Fragen hast nur zu.
  • Malibu 17. Januar 2012, 8:23

    Guten Morgen! Wie war denn die Ausstellung? Lohnen sich 5h Anreise? VG Markus
  • Malibu 13. Januar 2012, 15:59

    :-)))) seufz... ich mein: es sind ja nur 4-5 h Fahrt. Hmmmm... vielleicht ja doch, aber das Wetter muß auch mitspielen... mal schauen! Danke für den Tip!!!!! :-)))
  • Malibu 13. Januar 2012, 15:45

    Freut mich, wenn´s dir gefällt :-) Aber nicht die Cam zu Hause lassen. Man weiß was für ein Licht du hast, nachher ist es schön und du ärgerst dich. Ist mir schon passiert und seit dem....
    3 Haselausstellung??? Ohhhh, Bigi liebt den Film... Leider so weit weg um mal schnell... :-)))
  • 73-Photography 13. März 2010, 11:36

    Hi Dani,
    dank' Dir für Deine tolle Anmerkung :-) lg Tobi
  • Markus Eisenmann 13. März 2010, 9:48

    Danke für die nette Anmerkung zu meinem Bild
    Übrigens keine sorge dem Hund gehts gut ^^
    Einsamkeit
    Einsamkeit
    Markus Eisenmann
  • Emotional Life Photography 11. März 2010, 22:08

    Hallööööschen!!!!

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass beim Fotografieren, immer gut Licht und natürlich volle Akkus ;-)....

    Liebe Grüße
    *isa ;-) aus Bornheim

  • 0 0
  • 94 46
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse